Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

inFranken.de LOKALSPORT_CO

inFranken.de LOKALSPORT_CO
  • Erstrunden-Aus für Krawietz/Mies in Antalya:

    Die French-Open-Sieger müssen beim ATP-Turnier in der türkischen Metropole im Doppel bereits nach dem ersten Match die Segel streichen. [mehr]

  • Läufer trotzen der großen Hitze:

    Beim 7. Coburger Läuferabend des TV 48 Coburg boten nicht nur die Talente Frieda Kupfer vom TSV Bad Rodach und Jakob Häfner herausragende Leistungen. [mehr]

  • PSC Coburg beweist Vormachtstellung:

    Die Coburger Damen setzen sich bei der süddeutschen Meisterschaft in Lampertheim mit Leichtigkeit durch. Die Herrenmannschaft muss sich im Finale knapp geschlagen geben, das U14-Team gewinnt einen Zweikampf gegen Hanau. [mehr]

  • Drei Turniersiege gehen nach Coburg:

    Der Nachwuchs der Vestekicker räumt bei internationalen Turnieren in der Nähe von Barcelona ab. [mehr]

  • Krawietz und Mies scheitern in Halle bereits in Runde 1:

    Die French-Open-Gewinner Kevin Krawietz und ndreas Mies unterlagen beim ATP-Turnier in Halle/Westfalen ihren Landsleuten Dustin Brown und Tim Pütz mit 4:6, 5:7. [mehr]

  • Pokal: HSC Coburg trifft auf Erstligist:

    Die Mannschaft von Trainer Jan Gorr bekommt es in der ersten Runde des DHB-Pokals zunächst mit dem Bundesligisten TVB Stuttgart zu tun. Das Team steht vor einem personellen Umbruch. [mehr]

  • FC Strullendorf: Viel Geld für das Herzstück:

    Der FC Strullendorf hat für 160 000 Euro seinen Kabinentrakt renoviert. Herausgekommen ist eine Vorzeigeanlage in Sachen Energieeffizienz und Wasseraufbereitung. [mehr]

  • VfL Frohnlach in der Landesliga Nordwest: Ein Mittelfeldplatz ist das Ziel:

    Nach dem einjährigen "Betriebsunfall" Bezirksliga will sich der VfL Frohnlach wieder auf Verbandsebene etablieren. Spielertrainer Bastian Renk mahnt aufgrund vieler Abgänge von Leistungsträgern Geduld an. [mehr]

  • 400 Nachwuchssportler ziehen Zuschauer in Ebersdorf in ihren Bann:

    Der RSV Frohnlach war am Gastgeber der deutschen Schülermeisterschaft. Weit über 2000 Zuschauer erlebten die Wettkämpfe am Wochenende in der Ebersdorfer Frankenlandhalle mit. [mehr]

  • Teams des PSC Coburg nah dran an Weltklasse:

    Drei Coburger Mannschaften erreichen beim Deutschland-Cup in Essen mit mehr als 120 Vereinen aus Europa, Asien und Afrika Top-10-Platzierungen. [mehr]

  • TSV Neudrossenfeld: Kunstrasen mit 700 Schrauben:

    Die Landesliga-Fußballer des TSV Neudrossenfeld haben nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch in der Umkleidekabine künstliches Grün verbaut. [mehr]

  • SÜC-Jugendcup: Drei Vereine wetteifern um die Gunst des Publikums:

    Die Abstimmung für den Publikumspreis läuft: Die drei Vereine TSG Niederfüllbach, TV 1894 Coburg-Neuses und der DJK/TSV Rödental stellen sich vor. [mehr]

  • Personeller Umbruch beim BBC Coburg:

    Das Coburger Team steht vor einer Rundumerneuerung: Kevin Franceschi und Chase Adams verlassen den Klub, mit Sven Lorber, Timo Dippold und Daniel Urbano stoßen drei vielversprechende Talente neu dazu. [mehr]

  • RSV Frohnlach rüstet sich für 3000 Besucher:

    Der Frohnlacher Radsportverein richtet am kommenden Wochenende die deutsche Schülermeisterschaft in der Ebersdorfer Frankenlandhalle aus. 300 Nachwuchssportler kämpfen in acht unterschiedlichen Disziplinen um die Titel. [mehr]

  • Quartett verlässt den BBC Coburg:

    Der zweifache Aufstiegsheld Steffen Walde wird in der kommenden Spielzeit nicht mehr für die Vestestädter auflaufen. Auch Daniel Krause, Andy Rico und Christoph Bauer sind nicht mehr Teil des Teams. [mehr]

  • Coburger Nico Schoder dominiert bei Bezirksmeisterschaft:

    Das Talent der Coburger Turnerschaft triumphiert in der M18 bei der oberfränkischen Meisterschaft nach Belieben. Auch Nils Schlüter und Florian Hierlwimmer holen Bezirkstitel. [mehr]

  • Oberfranke Kevin Krawietz nach Grand-Slam-Sieg: "Die Top 10 sind mein Ziel":

    Den Titel bei den French Open sieht der Tennisprofi aus Witzmannsberg als Ansporn, in der Weltrangliste weiter nach oben zu klettern und das "Doppel" in der öffentlichen Wahrnehmung zu stärken. [mehr]

  • Kevin Krawietz ist in Weltspitze angekommen:

    Der Witzmannsberger und sein Partner Andreas Mies vollenden ihr Tennis-Märchen bei den French Open mit einem Zwei-Satz-Sieg im Finale gegen die Franzosen Jeremy Chardy und Fabrice Martin. Das deutsche Duo verzückte die Öffentlichkeit nicht nur mit seinen Qualitäten auf dem Platz. [mehr]

  • HSC Coburg braucht 40 Minuten Anlaufzeit:

    Die Coburger gaben im letzten Spiel der Saison gegen Absteiger Dessau-Roßlauer HV lange Zeit keine gute Figur ab. Zwei Siebenmeterparaden von Konstantin Poltrum ebneten dann aber den Weg zum 25:19-Erfolg. [mehr]

  • Sensation perfekt: Oberfranken Kevin Krawietz ist Grand-Slam-Sieger:

    Der 27-jährige Witzmannsberger (Kreis Coburg) hat es geschafft: 6:2 und 7:6 triumphierte er bei den French Open im Herren-Doppel mit Andreas Mies. [mehr]