Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

spektrumdirekt

spektrumdirekt
  • Jetzt belegt: Hunde spüren Eifersucht:

    Hundebesitzer wussten es vermutlich schon, aber jetzt liefert die Wissenschaft den Beleg: Hunde werden eifersüchtig, wenn Herrchen sich um fremde Fiffis kümmert. ) [mehr]

  • Umfassende Studie: Psychische Erkrankungen unter Wohnungslosen weit verbreitet:

    Die bislang größte deutsche Studie zu Bedingungen und Ursachen der Wohnungslosigkeit zeigt, dass die psychiatrische Versorgung der Wohnsitzlosen den Bedarf nicht deckt.) [mehr]

  • Flugzeugunglück: MH 17: Manipulation ist praktisch ausgeschlossen:

    Was geschah mit Flug MH17, der über der Ukraine abstürzte? Experten aus Braunschweig arbeiten an der Aufklärung des Katastrophe mit.) [mehr]

  • Biologisches Wettrüsten: Elchspucke gegen Pilzgift und Magenverstimmung:

    Pflanzen sind nicht passiv und wehrlos: wer sie anknabbert, muss damit rechnen vergiftet zu werden. Was macht man dagegen, als Elch, Rentier oder hungriger Vegetarier? ) [mehr]

  • Denguefieber: Freisetzung genetisch veränderter Moskitos läuft in Brasilien an:

    Brasilien hat GMO-Moskitos zur Populationskontrolle zugelassen. Eine kommerzielle Zuchtstation steht jetzt vor ihrer Eröffnung.) [mehr]

  • Galaxienentwicklung: Halopopulation nach Verjüngungskur:

    Astronomen entdeckten unerwartet metallreiche Sterne in den entferntesten Randbereichen der Radiogalaxie Centaurus A. Das ist ein weiterer Hinweis auf eine vergangene Galaxienverschmelzung.) [mehr]

  • Handlicher Wechselrichter: Google eröffnet die 1 Million Dollar "Little Box Challenge":

    Aus einer großen Box eine kleine machen: Google spendiert demjenigen eine Million, der einen laptopgroßen Wechselrichter erfindet. ) [mehr]

  • Wippe im Ohr: Genialer Fliegentrick hilft, Geräusche zu lokalisieren:

    Eine winzige Fliege macht vor, wie sich Geräuschdetektoren bis in den Millimeterbereich miniaturisieren lassen. Forscher haben das jetzt nachgebaut.) [mehr]

  • Sternhaufen: NGC 3293 – ein Sternhaufen im Schiffskiel:

    Rund 50 Sterne in ihrer Wiege zeigt dieses Bild des offenen Sternhaufens NGC 3293 im südlichen Sternbild Schiffskiel. Er wurde mit dem 2,2-Meter-Teleskop auf dem Berg La Silla fotografiert.) [mehr]

  • "Higgs-Fabrik": China plant Riesenbeschleuniger bis 2028:

    Übernimmt China die Führung beim Bau der nächsten Beschleunigergeneration? Die Finanzierung will das Land notfalls im Alleingang stemmen.) [mehr]

  • Geruchssinn: Elefanten haben den Superriecher:

    Elefanten haben nicht nur eine lange, sondern auch außerordentlich gute Nase - besser noch als die von Hunden.) [mehr]

  • Human Brain Project: Meinung: Eine Milliarde Euro für ein Hirngespinst?:

    Das ambitionierte Human-Brain-Projekt steht zunehmend in der Kritik. Nils Brose, ein Hirnforscher vom Max-Planck für Experimentelle Medizin fasst die grundsätzlichen Einwände zusammen.) [mehr]

  • Schwarze Löcher: Warum das Milchstraßenfeuerwerk zum galaktischen Flop wurde:

    Ein großes astronomisches Spektakel wurde angekündigt, passiert ist nichts: Warum der Sturz einer Gaswolke ins Schwarze Loch der Milchstraße ausblieb. ) [mehr]

  • Mikrobiom: Harmloses Hautbakterium stellt gefährliche Keime erst scharf:

    Viele Menschen haben Staphylococcus-Bakterien auf der Haut, die bei wenigen dann sehr gefährlich werden. Den Unterschied macht offenbar auch die Gesellschaft des Keims.) [mehr]

  • Sozialverhalten: Die dunkle Seite der Erdmännchen:

    Erdmännchen gelten als die ultimativen sozialen Gruppentiere - sie können aber auch anders, wie Horrorszenen aus Südafrika zeigen.) [mehr]

  • Orientierung: Fledermäuse erkennen Polarisationsmuster bei der Orientierung:

    Das Polarisationsmuster am Himmel gilt als Wegweiser für viele fliegende Organismen - nicht aber für Säugetiere. Fledermäuse sind auch da offenbar besonders.) [mehr]

  • Alternde Bevölkerung : Ist die Demenz auf dem Rückzug?:

    Das Demenzrisiko geht in westlichen Ländern wieder zurück. Doch damit ist das Leiden längst nicht besiegt, sagen Experten. ) [mehr]

  • Extrasolare Systeme: Der Exoplanet mit dem längsten Jahr:

    Um weit entfernt um ihren Stern kreisende Exoplaneten mit der Transitmethode zu erspähen, brauchen Planetenjäger viel Geduld. Jetzt hat sie sich gelohnt. ) [mehr]

  • Milchstraße: Einsame Abtrünnige oder Boten einer Zwerggalaxie?:

    Astronomen stoßen in den Außenbereichen des galaktischen Halos auf rote Riesensterne in Rekordentfernungen von 780 000 und 900 000 Lichtjahren. Ihr Ursprung ist nicht geklärt.) [mehr]

  • Südpol: Wurde Eiszuwachs in der Antarktis überschätzt?:

    Die Arktis schmilzt, die Antarktis wächst - so schien der Trend der letzten Jahre. Doch nun werden Zweifel an den Daten vom Südpol laut.) [mehr]

  • Toxoplasmose: Mutierter Katzenparasit bekämpft Krebs :

    Parasiten halten das Immunsystem auf Trab. Das hat Folgen - aber vielleicht nicht immer nur negative, meinen nun Krebsforscher.) [mehr]

  • Amazonien: Unkontaktierte Indianer mit Grippe infiziert:

    Einige Indianer im Regenwald sind bisher mit der Zivilisation nicht in Kontakt gekommen. Dafür gibt es gute Gründe - wie zum Beispiel unsere Krankheiten. ) [mehr]

  • Chinas erste Mondlandung: Jadehase Yutu sendet noch immer:

    Eigentlich sollte er nur drei Monate durchhalten, aber der chinesische Mondrover Yutu oder Jadehase sendet noch immer Messdaten zu Erde. ) [mehr]

  • Seuchen: Das Mers-Virus kommt durch die Luft:

    Mediziner wissen noch nicht, ob die oft tödlichen Mers-Viren auch über die Luft übertragen werden. Vorsicht scheint angebracht.) [mehr]

  • Medizin: Asthma als Erkrankung des Nervensystems:

    Welche Rolle das Immunsystem bei der Entstehung von akuten Asthmaattacken spielt, ist mittlerweile gut untersucht. Doch auch Nervenzellen sind offenbar daran beteiligt. ) [mehr]

  • Ökologie: Robben grasen Windkraftanlagen gezielt ab:

    Große Windkraftanlagen vor der Küste stehen wegen ihrer Folgen für die Tierwelt in der Kritik. Doch manches Meerestier sucht sie gezielt auf.) [mehr]

  • HIV-Therapie: Zwei geheilte HIV-Infizierte nach Knochenmarkspende?:

    Neue Stammzellen in einer Knochenmarkspende scheinen HIV-Patienten im Kampf gegen das Virus zu helfen. Warum - und wie lange - ist Medizinern noch ein Rätsel. ) [mehr]

  • Geschlechterungleichgewicht: Warum sich Eltern von Töchtern häufiger scheiden lassen:

    Destabilisieren Töchter etwa ihre Familie, oder fördern Söhne den Zusammenhalt? Nein, sagen Forscher, und bieten eine gänzlich andere Erklärung für das rätselhafte Phänomen.) [mehr]

  • Higgs-Boson und das Standardmodell: Ist das Higgs mehr als nur "Standard"? :

    Das Higgs-Boson ist entdeckt, aber es wartet Arbeit: Im Jahr 2015 soll sich zeigen, ob es ins Standardmodell der Teilchenphysik passt oder neue Theorien nötig macht. ) [mehr]

  • Beobachtungstipp: Kometenjagd per Fernglas:

    Der Komet C/2014 E2 (Jacques) erscheint aktuell am Morgenhimmel. Der Schweifstern der 7. Größenklasse wird im Laufe des Monats August in unseren Breiten zirkumpolar und lässt sich mit einem Felstecher beobachten.) [mehr]

  • Nanotechnik: Mikroskop-Zoom auf ein einzelnes HI-Virus:

    Mit Optik-Pinzetten festgehaltene Viren zeigen unter dem Mikroskop individuelle Unterschiede. Gemeinsamen Schwachstellen von HIV und Co werden so vielleicht deutlicher sichtbar.) [mehr]

  • Vögel: Licht steuert den Schwarm:

    Starenschwärme zeigen mitunter ein erratisches Verhalten, wenn die Vögel blitzschnell und immer wieder die Flugrichtung ändern. Nun scheint klar, warum.) [mehr]

  • Google Lunar X-Prize: Die private Mondlandung wird zur Preisfrage:

    Der Lunar X-Prize belohnt die erste private Mondlandung. Reicht dieser Ansporn für ein Unterfangen, das unverhältnismäßig teuer zu werden droht?) [mehr]

  • Bionik: Geheimnis des Superklebers endlich gelöst?:

    Wer schon einmal Seepocken vom Stein lösen wollte, der weiß, dass dies fast unmöglich ist - dank eines biochemischen Tricks.) [mehr]

  • Genetik: Ist Glück eine Frage der Gene?:

    Regelmäßig landet Dänemark in internationalen Statistiken zum Glücksgefühl ganz weit oben. Die Ursache dafür könnte in den Genen liegen.) [mehr]

  • Klimapolitik: Australien setzt Kohlendioxidsteuer außer Kraft:

    Nach nur zwei Jahren setzt das australische Parlament die Kohlendioxidsteuer des Landes außer Kraft. Dabei gehört das Land zu den größten CO2-Produzenten weltweit.) [mehr]

  • Statistik: Krebs: Metastasen entstehen nach Zufallsprinzip:

    Lösen nur spezialisierte Krebszellen neue Tumoren aus? Oder kann dies jede beliebige Zelle verursachen? Die Statistik liefert Antworten.) [mehr]

  • Embryo-Definition: Als Embryo gilt alles, was ein Mensch werden kann:

    Der Europäische Gerichtshof hat definiert, was einen Embryo ausmacht. Demnach wären künftig Eizellen patentierbar, denen das Potenzial zur Menschwerdung fehlt. ) [mehr]

  • Kosmische Gesteinsbrocken: Was Asteroiden mit dem Paranuss-Effekt gemein haben:

    Wenn man ein Nussmüsli schüttelt, wandern die größten Nüsse nach oben? Das scheint auch für kosmische Geschosse aus Eis und Gestein zu gelten.) [mehr]

  • Kosmologie: Verfälschen Neutronen das Dunkle-Materie-Signal?:

    Die jährlich im Mai zu beobachtende Verstärkung eines Dunkle-Materie-Signals am DAMA/LIBRA-Experiment wird womöglich von sehr gängigen Teilchen verursacht.) [mehr]

  • Veranstaltungstipp: Planeten- und Kometentagung 2014:

    Vom 14. bis zum 16. November 2014 findet auf der Burg Rothenfels bei Würzburg die mittlerweile 33.  Planeten- und Kometentagung statt.) [mehr]

  • Flüsse: Warum kehrte der Amazonas seinen Lauf um?:

    Der Amazonas ist heute der gewaltigste Fluss auf der Erde. Doch er floss nicht immer von den Anden zum Atlantik. Warum kehrte er seinen Lauf um?) [mehr]

  • Kindesentwicklung: Asthmamedikamente beeinflussen das Wachstum:

    Kinder, die Kortikosteroide inhalieren, wachsen langsamer. ) [mehr]

  • Chemie: Risse im Periodensystem:

    Erst kürzlich konnten Physiker die letzten Lücken des Periodensystems der Elemente schließen. Doch mit seiner Vollendung scheint das berühmte Schema ironischerweise einen Teil seiner Vorhersagekraft verloren zu haben.) [mehr]

  • Medizin: Gentherapie gegen Herzaussetzer:

    Mit Hilfe eines speziellen Gens verwandelten Forscher Herzzellen in biologische Schrittmacher. ) [mehr]

  • Kometensonde Rosetta: Rosetta: Der Zielkomet 67P ist ein Doppelkörper!:

    Update: Bilder der europäischen Raumsonde Rosetta vom 14. Juli 2014 zeigen deutlich die zweigeteilte Struktur von 67P/Tschurjumow-Gerasimenko.) [mehr]

  • Sexuelle Belästigung: Übergriffe sind bei der wissenschaftlichen Feldarbeit verbreitet:

    Vor allem Studenten und Postdocs klagen über Belästigung bei der Forschungsarbeit. ) [mehr]

  • Asteroiden: Vestas Inneres ist rätselhafter als gedacht:

    Die Auswurfmassen eines gigantischen Kraters deuten darauf hin, dass vieles, was man über den Asteroiden (4) Vesta zu wissen glaubte, falsch ist.) [mehr]

  • Und jetzt zum Wetter: Nichts für Wetterfühlige:

    Sonne, Hitze, Gewitter, Temperatursturz, neue Hitze: Das Wetter der letzten Wochen hatte es in sich. Und so könnte es auch weitergehen - keine guten Aussichten für Wetterfühlige.) [mehr]

  • Chemie: Luftpolsterfolie als Ersatz für Reagenzgläser:

    Forscher züchten Mikroorganismen in den Kammern von Luftpolsterfolie. ) [mehr]