Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

spektrumdirekt

spektrumdirekt
  • Zweistimmiger Gesang: Älteste Aufzeichnung eines mehrstimmigen Musikstücks entdeckt:

    Ein Musikwissenschaftler ist auf das bislang älteste mehrstimmige Musikstück der Welt gestoßen. Zwei Sänger haben den Mönchsgesang bereits wieder zum Leben erweckt.) [mehr]

  • Tsunamis: Frühwarnsystem mit Schwächen:

    Zehn Jahre nach dem verheerenden Erdbeben von Sumatra erreichen Tsunamiwarnungen noch immer nicht alle Menschen am Indischen Ozean. ) [mehr]

  • Und jetzt zum Wetter: Gibt es weiße Weihnachten?:

    Es ist für die Jahreszeit zu mild - und wenig deutet an, dass sich dies bis Weihnachten ändern könnte. Stattdessen droht ein Feiertagssturm.) [mehr]

  • "Holy ***, it's a shark!": Entgeistertem Meeresforscher schwimmt seltener Hai vor die Kamera:

    Beim Sichten von Filmaufnahmen machen die Expeditionsteilnehmer einen Fund, auf den keiner zu hoffen gewagt hatte. Ein Video zeigt ihre Reaktion.) [mehr]

  • Glühwürmchen: Das Versorgungsnetz der Lichtmaschine:

    Nur dank einem hauchzarten Netzwerk von Versorgungskanälen können Glühwürmchen ihr Leuchtorgan betreiben. Forschern ist nun ein faszinierender Einblick in das Gespinst gelungen.) [mehr]

  • Mikrobieller Fingerabdruck: Schamhaare könnten Vergewaltiger entlarven:

    Während des Intimkontakts werden Schamhaare auf das Opfer übertragen - nun deutet sich ein Weg an, wie sich daraus Informationen über einen Vergewaltiger gewinnen lassen.) [mehr]

  • Sternhaufen: Der Sternhaufen Messier 47 galt jahrelang als vermisst:

    Der dünn besiedelte Sternhaufen Messier 47 wird vorwiegend von blauen Sternen beherrscht. Das helle Objekt liegt im Sternbild Achterdeck, galt jedoch jahrelang als verschwunden.) [mehr]

  • Nano-Heizdecke: Nanodrähte machen aus Kleidung einen Wärmespeicher:

    Ein mit Nanodrähten kombinierter Kleidungsstoff kann offenbar besonders effizient die Körperwärme speichern. Das Textil lässt sich sogar mit einer elektrischen Heizung versehen.) [mehr]

  • Planetenforschung: Die Sonde Venus Express nimmt Abschied:

    Nach acht Jahren in der Umlaufbahn um die Venus steht nun die Weltraummission Venus Express vor ihrem Ende. Ohne Treibstoff wird die Sonde bald in der dichten Atmosphäre verglühen.) [mehr]

  • Sex und Tod: Hungrige Gottesanbeterin verführt mehr Männchen:

    Die Gottesanbeterin nutzt ihre unwiderstehliche sexuelle Anziehungskraft nicht nur, um Männchen zu verführen, sondern auch, um sie zu vernaschen. Kann mann sich dagegen wehren?) [mehr]

  • Mars: Der Mars: trocken und tatsächlich methanarm:

    Der Marsrover Curiosity untersucht die Bedingungen auf dem Mars: Es liegt im Mittel nur eine geringe Methankonzentration vor, doch gibt es spontane Freisetzungen.) [mehr]

  • Lebensgemeinschaften: Bakterien bitten Pilze um Beistand gegen Würmer:

    Auch bei Bakterien sind Feinde von Feinden Freunde: Ein biochemischer Hilfeschrei ruft sie zu den Waffen - und einem Festmahl. ) [mehr]

  • Arbeitsmedizin: Abgelenkte Schwertschlucker verletzen sich häufiger:

    Beim Verschlucken von Schwertern lauern allerlei Gefahren - welche genau, haben Mediziner nun herausgearbeitet. Gerade Neulinge sollten sich dringend ein anderes Metier suchen. ) [mehr]

  • Treibhausgas: Mehr Biber bedeuten mehr Methan :

    Der einst vom Aussterben bedrohte Biber wird mittlerweile weltweit erfolgreich geschützt. Das hat einen unerwarteten Nebeneffekt: Seine Stauwerke produzieren Treibhausgase.) [mehr]

  • Elektronik der Zukunft: Das Nano-Wagenrad für die Solarzellenforschung:

    Eine Struktur aus 4500 Kohlenstoff- und Wasserstoffatomen soll die Kluft zwischen Mikro- und Makrowelt schließen.) [mehr]

  • Alte Hochkulturen: Maya waren zu perfekt organisiert:

    Ein nachhaltiges Hochleistungssystem erlaubte es den Maya, an ungemütlichen Orten sogar Hauptstädte zu unterhalten. Aber Spezialisierung hat ihren Preis.) [mehr]

  • Supraleitung: Supraleiter-Rekord unter Druck gebrochen:

    Schwefelwasserstoff erlaubt Supraleitung bei bisher nicht erreichten Temperaturen - eine überraschende Messung, die auf ganz neue widerstandslose Materialien hoffen lässt.) [mehr]

  • Antike Baukunst: Römer bauten mit Hochleistungsmörtel :

    Dass altrömische Gebäude selbst heute noch stehen, verdanken sie wesentlich ihrem Mörtel: Der hat eine Reihe überraschend günstiger Eigenschaften, fanden Forscher jetzt heraus.) [mehr]

  • Wetter: Ananasexpress lindert Kaliforniens Jahrtausenddürre:

    Große Teile Kaliforniens litten zuletzt unter einer Dürre, wie sie seit mehr als tausend Jahren nicht mehr auftrat. Nun sorgte Dauerregen für Erleichterung.) [mehr]

  • Energieerzeugung: Tropische Wasserkraft ist teuer und schmutzig:

    Wasserkraft in tropischen Flussbecken belastet das Klima und schadet der Umwelt stärker als fossile Brennstoffe. Brasiliens Ausbaupläne könnten sich fatal auswirken.) [mehr]

  • Klimakonferenz in Lima: Weltgruppentherapie:

    Der Klimagipfel in Lima zeigt, wie schwer die Weltgemeinschaft an der Last ihrer Geschichte zu tragen hat, kommentiert Lars Fischer.) [mehr]

  • Klimaschutz: Klimakonferenz in Lima schreibt Zahlungen der Industriestaaten fest:

    Beim Klimagipfel in Lima setzen sich die Schwellenländer in wichtigen Fragen durch.) [mehr]

  • Beobachtungstipps für Amateurastronomen: Was bietet der Himmel in der zweiten Dezemberhälfte?:

    Ein recht heller Komet, farbenprächtige Nebel und Schattenspiele auf Jupiter sind die Highlights zum Jahresende.) [mehr]

  • Tarnung: Vogelbaby tarnt sich als giftige Raupe:

    Im Kampf zwischen Jäger und Gejagtem verfiel ein Amazonas-Vogel auf eine bei Vögeln sehr untypische Strategie.) [mehr]

  • Infektionskrankheiten: Nahöstliches Coronavirus MERS-CoV wird keine Epidemie:

    40 bis 60 Prozent aller Infizierten sterben an dem Erreger. Eine gefährliche Epidemie sei allerdings nicht zu erwarten, sagen Forscher) [mehr]

  • Demographie: Irakkrieg führte zu mehr Teenie-Schwangerschaften:

    Unsicherheit und Gesellschaftlicher Wandel ließen irakische Frauen früher Kinder kriegen - eine sehr negative Folge des US-Einmarsches) [mehr]

  • Das Verschwinden der Bestäuber: Bienen verschwanden früher als gedacht:

    Das Aussterben bestäubender Insekten geht auf die intensive Landwirtschaft des 20. Jahrhunderts zurück, dachte man bisher. Doch der Exitus begann wohl früher.) [mehr]

  • Waldprogramm: Chinas Große Grüne Mauer bremst Wüsten aus:

    China macht es vor: Aufforstung kann tatsächlich Staubstürme verringern und die Ausbreitung von Wüsten verringern) [mehr]

  • Greenpeace-Protest in Peru: Meinung: Nazca-Protest war ein Bärendienst für den Klimaschutz:

    Wer für den Klimaschutz werben will, sollte sich vorher Gedanken machen. Empfindliche Kulturgüter dürfen dafür nicht geschädigt werden, meint Daniel Lingenhöhl.) [mehr]

  • Übergewicht: Zucker belohnt die Hirne übergewichtiger Kinder stärker:

    Möglicherweise sind einige Kinder von Natur aus stärker anfällig für Belohnung durch Essen) [mehr]

  • Mitmach-Tipp: Asteroidensuchprojekt für Jugendliche ausgeweitet:

    Schüler können sich an einem Projekt zur Suche nach Asteroiden beteiligen, bei dem sie Bilddaten des Durchmusterungsteleskops Pan-STARRS-1 durchsuchen.) [mehr]

  • Ornithologie: Stammbaum der Vögel entschlüsselt:

    Vögel sind die Nachfahren der Dinosaurier - und profitierten von deren Aussterben. Und alle Landvögel stammen überraschend von nur einem Spitzenräuber ab.) [mehr]

  • Gewandte Jäger: Jagende Libellen offenbaren eine verblüffende Körperkontrolle:

    Bei ihrer Jagd auf Fliegen erweisen sich Libellen als gewandte Abfangjäger. Die Beute im Flug aus der Luft zu picken erfordert hochkomplexe Flugmanöver. ) [mehr]

  • Differenzialgeometrie: Glatte Fraktale - eine neue Art von Fläche:

    Mathematiker haben das erste bekannte Exemplar einer Familie neuartiger geometrischer Objekte visualisiert: ein Fraktal mit Runzeln in allen Größenskalen.) [mehr]

  • Knie-Chirurgie: Implantat aus dem 3-D-Drucker ersetzt gerissenen Meniskus:

    Einen zerstörten Meniskus kann der Körper womöglich wieder von selbst aufbauen, wenn man ihm dabei unter die Arme greift: Mit einem speziell präparierten Implantat.) [mehr]

  • Bionik: Spinnen inspirieren zu raffiniertem Vibrationssensor:

    Spinnen können feinste Vibrationen aufnehmen, mit einem Organ, dessen Aufbau ein Forscherteam jetzt technisch nutzbar gemacht hat.) [mehr]

  • Putzig: Forscher finden gehörnten Mini-Dinosaurier:

    In Montana haben Forscher einen Dinosaurier gefunden, den man bequem auf dem Arm hätte tragen können. ) [mehr]

  • Biometrie: Computer lüftet Identität fast jedes Kameramanns:

    Mit Hilfe neuronaler Netze lässt sich feststellen, wer mit einer Kopfkamera ein Video aufgezeichnet hat. Eine Art visueller Fingerabdruck hilft dabei.) [mehr]

  • Umweltschutz: Wie viel Plastik schwimmt im Meer?:

    Plastikmüll im Meer sorgt viele Ökologen, da die Folgen weit reichend sind. Doch niemand weiß genau, wie groß das Problem tatsächlich ist.) [mehr]

  • Kometensonde Rosetta: Das irdische Wasser stammt nicht von Kometen:

    Das Wasserstoffisotopen-Verhältnis des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko weicht deutlich vom irdischen Wasser ab.) [mehr]

  • Chemie: Bienenharz lässt Haare schneller wachsen:

    Von Bienenstock auf den Kopf: Ein Material, mit dem Bienen ihr Heim abdichten, regt zumindest bei Mäusen den Haarwuchs an. ) [mehr]

  • Grippe: Aufklärung macht Impfskeptiker noch skeptischer:

    Erklärt man Impfskeptikern, dass eine Grippeimpfung keine Grippe verursacht, sinkt ihre Impfbereitschaft noch weiter. ) [mehr]

  • Indien: Staub und Kohlenstoffpartikel verfärben das Taj Mahal :

    Die Luftverschmutzung setzt auch Indiens berühmtem Mausoleum zu.) [mehr]

  • Außerirdisches Leben: Der Grund für unsere Einsamkeit:

    Intelligentes Leben ist im Weltall offenbar nicht besonders häufig. Kein Wunder, sagen jetzt zwei Forscher: Das Universum gibt dem Leben kaum eine Chance.) [mehr]

  • Geschlechterungleichheit: Studenten bevorzugen männliche Dozenten :

    Männliche Lehrkräfte bekommen am Ende der Vorlesung die besseren Bewertungen. ) [mehr]

  • Medizin: Ein Bluttest zur Brustkrebsdiagnose?:

    Die Diagnose-Verfahren für Brustkrebs sind verhältnismäßig teuer und für die betreffenden Frauen nicht immer besonders angenehm. Könnte ein Bluttest bald Abhilfe schaffen?) [mehr]

  • Harlekin-Feilenfisch: Fressfeinde verwirren mit Korallengeruch:

    Harlekin-Feilenfische geben sich duftmäßig als Korallen aus. Das führt Raubfische in die Irre, die auf eine Fleischmahlzeit aus sind. ) [mehr]

  • Mars: Curiosity fotografiert Sedimentgesteine:

    Am Fuß des Aeolis Mons stieß der Marsrover Curiosity auf fein geschichtete Gesteine, die sich in einem See in flüssigem Wasser abgelagert haben müssen.) [mehr]

  • Künstliche Haut : Sensorwunder für Prothesen:

    Eine neue flexible Kunsthaut soll einem Prothesenträger weit mehr als nur Tastgefühl verleihen. Ihre Entwickler haben sie mit Sensoren geradezu vollgepackt. ) [mehr]

  • Tiefsee: Lichter im Dunkeln:

    Im schummrigen Dunkel sollte man andere Sinne schärfen als das Auge - oder dieses ganz besonders. In der Tiefsee kommt beides vor.) [mehr]