Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

SPIEGEL ONLINE - UniSPIEGEL

SPIEGEL ONLINE - UniSPIEGEL
  • Wegen unbesetzter Plätze: NRW vergibt Studienplätze zentral:

    Das Bewerbungschaos soll ein Ende haben - zumindest in NRW. Dort müssen sich ab dem Wintersemester alle Hochschulen mit wichtigen Fächern wie Jura und Betriebswirtschaftslehre am zentralen Studienplatzvergabe-System beteiligen. [mehr]

  • Nackt-Theater: Dozentin überrascht Uni-Kurs mit drastischer Performance:

    Eine Dozentin einer Londoner Uni hat ihren Studenten mit einem Video ihrer Nackt-Performance erklärt, was Theater sein kann - mit drastischen Bildern und viel Kunstblut. [mehr]

  • Uni-Prekariat: Bildungsministerin entdeckt den Forschernachwuchs:

    Hilfe fürs akademische Prekariat: Bildungsministerin Johanna Wanka reagiert auf die miserablen Jobverhältnisse an deutschen Hochschulen. Und bekommt Lob von unerwarteter Seite - der Bildungsgewerkschaft GEW. [mehr]

  • Urteil in Würzburg: Zahnärzten wurde rechtmäßig der Dr. entfernt:

    Geklaut, arglistig getäuscht, keine wissenschaftliche Leistung: Zwei Zahnärzte aus Würzburg sind mit einer Klage gegen die Aberkennung ihrer Doktortitel gescheitert. Die Uni hatte die Grade zu Recht entzogen, urteilte ein Verwaltungsgericht. [mehr]

  • Kulturkampf auf dem Campus: Istanbuls Studenten bekämpfen die Rüpel vom IS:

    Die Türkei hat ein IS-Problem, das merken auch die Studenten in Istanbul. Als erstmals Islamisten auf ihrem Campus aufmarschierten, wehrten sich Sena, 22, und ihre Kommilitonen heftig. Doch ihre Angst wächst. [mehr]

  • Gehaltsunterschiede der Geschlechter: Warum Frauen weniger verdienen:

    Frauen verdienen 22 Prozent weniger als Männer - in wenigen europäischen Ländern ist das Einkommensgefälle größer als in Deutschland. Einige Ursachen sind schnell erklärt. Sind die Frauen am Ende selbst am Rückstand schuld? [mehr]

  • Früherer FDP-Politiker: Chatzimarkakis ist seinen Doktortitel für immer los:

    Wegen einer Plagiatsaffäre musste Jorgo Chatzimarkakis seinen Doktortitel abgeben. Nun hat ein Gericht in Münster entschieden, dass er ihn auch nicht zurückbekommt. [mehr]

  • Vorlesungsübersetzer: "Very very, very many possible word follow":

    In einer Vorlesung sitzen und alles verstehen? Das wünscht sich sicher jeder ausländische Student in Deutschland. In Karlsruhe haben Wissenschaftler nun ein Programm in Betrieb genommen, das in Echtzeit übersetzt, was der Dozent erzählt. [mehr]

  • Ärztemangel: Kassenärzte zahlen Studienplätze:

    Wir finanzieren dir das Medizinstudium, danach kommst du zu uns in die Provinz: Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt vergibt Stipendien gegen den Ärztemangel. Eingerichtet werden die neuen Studienplätze an einer Privatuni. [mehr]

  • Uni-Klage gegen zu viele Studenten: "Wir platzen aus allen Nähten":

    2000 Studierende haben im vergangenen Jahr vor Gericht auf einen Studienplatz an Hamburgs Unis geklagt. Jetzt wehrt sich die HafenCity Uni dagegen vor dem Bundesverfassungsgericht - als erste Uni deutschlandweit. [mehr]

  • Bologna-Reform: Regierung zufrieden, Studenten genervt:

    Mehr Mobilität und bessere Anerkennung von Studienleistungen: Die Bundesregierung stellt ihren Bologna-Bericht vor und ist mit sich zufrieden. Studentenvertreter sprechen dagegen von "Lobhudelei". [mehr]

  • Universität Kapstadt: Studenten protestieren gegen Kolonialisten-Statue:

    Streit an der Uni Kapstadt: Studenten fordern, dass eine kolonialistische Statue entfernt wird. Im Netz haben sie eine "Rhodes muss weg"-Kampagne gestartet. Auf dem Campus fällt der Protest wesentlich drastischer aus. [mehr]

  • Kampf um Studenten: Fachhochschulen bilden neue Lobbygruppe:

    Sieben Hochschulen haben einen neuen Verbund gegründet: Die "Hochschulallianz für den Mittelstand" will angewandte Lehre und Forschung stärker mit der Wirtschaft verkuppeln - und den Universitäten Studenten abjagen. [mehr]

  • Drohende Pleite: Hochschule Neuss stellt Insolvenzantrag:

    Turbulenzen an der Hochschule Neuss: Wegen der drohenden Insolvenz der privaten Fachhochschule ist die staatliche Anerkennung gefährdet. Rund 280 Studenten bangen um ihren Abschluss. [mehr]

  • Forschen mit Zeitvertrag: "Aus Hire-and-fire entsteht keine gute Wissenschaft":

    Sie sind die klügsten des Landes, arbeiten aber teils jahrelang unter prekären Bedingungen: Ein Großteil der wissenschaftlichen Mitarbeiter an deutschen Hochschulen ist auf Zeitvertragsbasis beschäftigt. [mehr]

  • Plagiatsfall: Verfahren um Doktortitel von Mathiopoulos vor Berufung:

    Überraschung im Plagiatsfall Margarita Mathiopoulos: Nach SPIEGEL-Informationen hat ein Gericht die Berufung der Politikberaterin zugelassen. Sie wehrt sich gegen die Aberkennung ihres Doktorgrades. [mehr]

  • Rassismus bei US-Studentenverbindung: "Das Lied wurde uns beigebracht":

    Wir waren betrunken, das Lied haben wir so gelernt: Zwei US-Verbindungsstudenten, die in Oklahoma ein rassistisches Lied grölten, haben sich entschuldigt. Ihre Eltern gaben in ihrem Namen schriftliche Erklärungen ab. [mehr]

  • Klage gegen Pensionierung: Musikprofessor will nicht in den Ruhestand:

    Du bist 65, auf Wiedersehen, genieß den Ruhestand: Die Musikhochschule in Frankfurt will einen Professor in die Pension schicken. Doch der ist alles Andere als erfreut - und zieht nun vor Gericht, um bleiben zu können. [mehr]

  • Studie zum Elternwillen: Abitur? Mein Kind doch nicht:

    Die Oberschicht verlangt für ihre Kinder die Hochschulreife, Eltern aus weniger privilegierten Schichten begnügen sich mit einem mittleren Abschluss. Eine Studie zeigt: Sie fühlen sich mit Bildungsfragen alleingelassen. [mehr]

  • Rat vom WG-Psychologen: Er lässt seine Freundin bei uns wohnen:

    Lauras Zwischenmieter kam in Begleitung seiner Freundin. Zwei Wochen sollte sie bleiben. Daraus wurden Monate. Die WG suchte der Frau sogar eine neue Wohnung - doch kurz darauf war sie wieder da. Was tun? WG-Psychologe Büter hilft weiter. [mehr]