Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

SPIEGEL ONLINE - UniSPIEGEL

SPIEGEL ONLINE - UniSPIEGEL
  • Gerechte Sprache an der Uni: Professix im Geschlechterkampf:

    Heißt es StudentInnen, Studierende oder Student_innen? An den Unis tobt ein Streit um gerechte Sprache. Lann Hornscheidt vom Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität schlägt eine neue Form vor: Studierx. [mehr]

  • Hirndoping mit Teeextrakt: "Nach dem Trinken klar im Kopf":

    Es klingt vielversprechend: Chris Volke, 23, hat mit einem Freund ein Pflanzenpräparat erfunden, das in Wasser aufgelöst das Aufnahmevermögen des Gehirns fördern soll. Das "Denk Getränk" soll Kaffee und Energydrinks überlegen sein. Bluff oder Coup? [mehr]

  • Niederlage für Uni Trier: Richter stärken Mitsprache von Studenten:

    Die Uni Trier wollte einen neuen Studiengang einführen, allerdings ohne die Studentenvertreter ausreichend zu hören. Ein Fehler, befand das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz. Studenten seien mehr als nur "Objekte der Wissensvermittlung". [mehr]

  • Folgen der Schavan-Affäre: Ring frei fürs verbale Prof-Boxen:

    Die Plagiatsaffäre von Annette Schavan ist noch nicht vorbei, jedenfalls nicht für Professoren, Wissenschaftler und Funktionäre: Der Dekan der Uni Düsseldorf haut verbal auf den Vorsitzenden des Wissenschaftsrat ein. Was ist da los? [mehr]

  • Urteil zu Affirmative Action: Bürger dürfen Minderheitenförderung abschaffen:

    Dürfen Hochschulen Schwarze, Latinos und Frauen bevorzugen? Darüber wird in den USA schon länger gestritten. Jetzt stützt der Supreme Court mit seinem Urteil die Gegner der Minderheitenförderung. Bürgerrechtler sind empört. [mehr]

  • Türkische Studenten vor Gericht: Vergib mir, ich habe getwittert:

    Sie studieren, sie demonstrieren, sie twittern - jetzt drohen ihnen drei Jahre Haft. In Izmir stehen 29 junge Türken vor Gericht, weil sie im Netz zu Protesten aufgerufen haben sollen. [mehr]

  • Doktorarbeit von Entwicklungsminister Müller: Uni Regensburg stellt Plagiatsprüfung ein:

    Entlastung für CSU-Entwicklungsminister Gerd Müller: Die Uni-Prüfer in Regensburg entdeckten keine Hinweise auf Plagiate in seiner Doktorarbeit. Die Hochschule wird kein förmliches Verfahren einleiten. [mehr]

  • Studentenurlaub mit Pappschild: "Nach Süden":

    So ist das beim Trampen: Ewig hältst du dein Schild raus. Und wenn es aussieht, als hielte keiner mehr, stoppt ein Mensch mit Herz und nimmt dich mit. Profi-Mitfahrer verraten, wie man mit Fremden sicher ans Ziel kommt. [mehr]

  • Rat vom WG-Psychologen: Meine Mitbewohnerin betreibt Psychoterror:

    Sie war nett und lieb und höflich - doch dann zeigt sie ihr zweites Gesicht, pöbelt, raucht und heizt, als wäre Winter. Wie umgehen mit einer freidrehenden Mitbewohnerin? Ein neuer Fall für WG-Psychologe Ludger Büter. [mehr]

  • Fahrradkurse an der Uni: Helm auf zum Getret:

    Wer in Göttingen studiert, kommt ohne Fahrrad nicht aus. Doch was machen Besucher, die noch nie auf dem Sattel saßen? Die Universität hilft Gaststudenten nun mit einem Kurs in die Pedale. [mehr]

  • Doktorand über Benjamin Blümchen: "Ich habe mir viel von ihm abgeschaut":

    Er liebt das Törööö, jedes Mal aufs Neue: Doktorand Dimitri Würschl ist großer Benjamin-Blümchen-Fan und hat 4000 Hörspielminuten literarisch analysiert. Sein Fazit: Man kann viel vom sprechenden Elefanten lernen. [mehr]

  • Party-Logbuch Lüneburg: Nächster Absturz nur mit Oma:

    Feiern wie in "Rote Rosen"? Wenn es Nacht wird in Lüneburg, wird der Spielort der Vorabendserie zur Feiermeile für Studenten. Felix Bohr fand Oma-Idylle, feinstes Fast Food und "Tatort"-Romantik in schnuckeligen Kneipen. [mehr]

  • Urteil: Terrorhelfer darf nicht Informatik studieren:

    Er hatte für den Dschihad und al-Qaida geworben und landete dafür im Gefängnis. Jetzt wollte der Mann weiter Informatik studieren, darf es aber nicht, wie ein Gericht entschied. Denn das Terrornetzwerk sucht Leute mit Computerkenntnissen. [mehr]

  • Nach Schavan-Affäre: Uni-Rektor verzichtet auf zweite Amtszeit:

    Politiker, Wissenschaftler und Funktionäre haben seine Hochschule kritisiert, als das Plagiatsverfahren gegen Annette Schavan lief: Rektor Michael Piper hat seine Uni stets verteidigt - will aber nicht für eine Wiederwahl kandidieren. Warum? [mehr]

  • Portugals Riesen-WGs: "Sie wollen uns aus dem Haus treiben":

    Sie sind studentische Hochburgen, die der portugiesische Staat schleifen will: Die Mieten der Repúblicas sollen steigen, Privilegien wegfallen - darunter auch der eigene Kommunen-Koch. Nun formiert sich Widerstand. [mehr]

  • Rechtspopulismus: Burschenschafter setzen auf AfD:

    Völkische Burschenschafter suchen eine politische Heimat, die Rechtspopulisten von der AfD brauchen Unterstützung. Es sieht aus, als bahne sich vor der Europawahl eine rechte Zweckehe an. [mehr]

  • Schule in Uganda: Lehrerlachen in riesigen Klassen:

    Hundert Kinder in einer Klasse und trotzdem Spaß und Disziplin - wie machen die Ugander das? Sechs Kölner Lehramtsstudenten reisten für ihr Schulpraktikum nach Afrika und lernten viel über guten Unterricht und "Critical Whiteness". [mehr]

  • Diskriminierung im Jura-Studium: Im Zweifel für den Mann:

    Wie objektiv sind Jura-Abschlussnoten? Drei Forscher haben in einer umfangreichen Studie die Ergebnisse Hunderter Staatsexamen ausgewertet. Das Ergebnis erschreckt - nur Männer mit deutschem Namen dürften sich freuen. [mehr]

  • Kein Studienabschluss: Schavans Botschafterposten im Vatikan wackelt:

    Die frühere Bundesbildungsministerin Annette Schavan soll Botschafterin im Vatikan werden. Nach SPIEGEL-Informationen könnte der neue Posten an Schavans Plagiatsaffäre scheitern: Ohne ihren Doktor fehlt ihr der eigentlich nötige Hochschulabschluss. [mehr]

  • Kampf gegen Lehrlingsmangel: Regierung will mehr Abiturienten arbeiten sehen:

    Abiturienten in die Betriebe! Die Bundesregierung fürchtet den Lehrlingsmangel und will in Schulen stärker für Lehrberufe werben. Eine überraschende Kehrtwende, denn bislang wurden mit Milliardensummen immer mehr Studienplätze geschaffen. [mehr]