Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

SPIEGEL ONLINE - UniSPIEGEL

SPIEGEL ONLINE - UniSPIEGEL
  • Trotz Zulassungbeschränkung: Tausende Studienplätze sind ungenutzt:

    Das Wintersemester geht zu Ende - doch mehr als drei Monate nach Vorlesungsbeginn sind immer noch Tausende Studienplätze frei. Allein in den besonders begehrten NC-Fächern sind 14.500 Plätze ungenutzt. [mehr]

  • Praktikanten-Lohnumfrage: Unterbezahlt, aber glücklich:

    Lange wurde über einen 8,50-Stundenlohn für Praktikanten gestritten, jetzt zeigt eine neue Umfrage: Bislang verdienen sie durchschnittlich nur die Hälfte - und sind damit zufrieden. [mehr]

  • TU Dresden: Kollegen distanzieren sich von "Pegida-Versteher" Patzelt:

    Werner Patzelt, Politikprofessor aus Dresden, erklärt seit Wochen in den Medien die Pegida-Bewegung - und dass man die Ängste der Demonstranten ernst nehmen muss. Jetzt distanzieren sich einige Kollegen öffentlich von ihm. [mehr]

  • Studium in der Schweiz nach Franken-Aufwertung: Eine Pizza für 20 Euro:

    Über Nacht wurde der Franken teurer - und damit das Leben für viele der 40.000 ausländischen Studenten in der Schweiz. Baissire Diawara, 21, ist kürzlich aus Frankfurt nach Zürich gezogen. Jetzt kann er sich selbst ein Mensa-Essen nicht mehr leisten. [mehr]

  • Rat vom WG-Psychologen: Meine Mitbewohnerin hat Sex in unseren Zimmern:

    Sie putzt nicht, klaut Lebensmittel, und dann hat sie auch noch heimlich Sex in den Betten der anderen: Christianes neue Mitbewohnerin ist ein echter Extremfall, was tun? WG-Psychologe Ludger Büter hilft weiter. [mehr]

  • Abtreibung während des Studiums: Ein dunkler Punkt:

    Mit 19 Jahren wird Juliane S. schwanger. Mit ihrem Freund ist sie erst kurz zusammen, sie will studieren und fühlt sich zu jung für ein Kind: Sie entscheidet sich für eine Abtreibung. Was macht das mit ihr und ihrem Leben? [mehr]

  • Mietrecht für Studenten: Die Tricks der WG-Verträge:

    Preiswerter Wohnraum und immer was los: Eine WG hat für viele Studenten nur Vorteile. Doch beim Mietvertrag heißt es aufpassen: Wer haftet für Schäden? Wer darf einfach wieder ausziehen? Ein Überblick. [mehr]

  • Studienabbruch - ja oder nein?: So entscheiden Sie richtig:

    Mehr als jeder vierte Bachelorstudent schmeißt sein Studium hin - häufig aus den falschen Gründen. Wann aber sollte man dabeibleiben? Wann ist es Zeit abzubrechen? Tipps für die richtige Entscheidung. [mehr]

  • Mehlwürmer für Muskelaufbau: Student erfindet Insekten-Snack, der schmeckt:

    Mehlwürmer, diese glibberigen, kleinen Krabbeltiere - zum Essen? Bäh! Ein Schweizer Student hat daraus einen Fitnessriegel gemacht. Denn die Insekten enthalten einen Stoff, nach dem sich Sportler sehnen. [mehr]

  • Azubis: Personalchefs wollen keine Migranten:

    Ausländische Eltern? Keine deutsche Staatsangehörigkeit? Ein ungewöhnlicher Name? Nein danke. Eine Umfrage bei deutschen Unternehmen zeigt: Nur 15 Prozent aller Ausbildungsbetriebe bilden Jugendliche mit Migrationshintergrund aus. [mehr]

  • Lehrergeständnisse: Aaaahhhhhhhh!:

    Er respektiert seine Schüler, ja, er schätzt sie. Doch bisweilen treiben sie ihn in den Wahnsinn. Hier verrät ein Lehrer aus Hamburg, was er dann tut: Mal reicht ein Wutausbruch, mal greift er zum Äußersten - und stellt die Jugendlichen bloß. [mehr]

  • Studenten und ihr erster Roman: "Ich lief schreiend durch die Wohnung":

    "Hey, hast du Lust, ein Buch zu schreiben?" Sechs Studenten erzählen, wie sie Schreibblockaden überwunden und sich ihren Traum verwirklicht haben: einen eigenen Roman zu veröffentlichen. Und sie verraten ihre Tipps. [mehr]

  • Berufswunsch Diätspezialist: Japaner verklagt Frauen-Uni:

    Ein junger Japaner will Diätspezialist werden, doch die einzige Hochschule in der Nähe, die das Studium anbietet, ist eine Frauen-Universität. Jetzt klagt der Mann wegen Diskriminierung. [mehr]

  • Internationaler Vergleich: OECD rügt Deutschland für geringe Akademiker-Rate:

    Die Hörsäle sind voll, nie gab es so viele Studenten in Deutschland. Trotzdem sind es nicht genug, mahnt die OECD. In anderen Industrieländern schließen weit mehr Menschen ein Studium ab. [mehr]

  • Studenten ohne Wohnungsnot: Platz da!:

    Kaum freie Zimmer, extreme Mieten - das Klischee über Wohnungsnot in Uni-Städten hält sich hartnäckig. Aber ist es wirklich so schwer, eine Bleibe zu finden? Sechs Studenten erzählen, wie einfach die Wohnungssuche sein kann. [mehr]

  • Dozenten verklagen Unis: Das Wissenschaftsprekariat wehrt sich:

    25 befristete Arbeitsverträge in sechs Jahren: Was in der Wirtschaft verboten ist, gehört an manchen Unis zum Alltag. Doch immer mehr Nachwuchswissenschaftler klagen gegen solche Arbeitsbedingungen - mit zunehmendem Erfolg. [mehr]

  • Prekäre Arbeitsbedingungen: Wanka will Ausbeutung von Wissenschaftlern stoppen:

    Der Bund will gegen die miserablen Arbeitsbedingungen von jungen Forschern vorgehen. Daueraufgaben sollen nicht mehr über Zeitverträge geregelt werden. Die Finanzierung wird allerdings weiter von den Ländern abhängen. [mehr]

  • Studenten unterstützen Prostituierte: Komm, wir helfen auf dem Strich:

    Andere schauen weg, die Studenten gehen hin: In Münster kümmern sich Studenten um die Huren der Stadt. Ein trauriger, anstrengender Job. Denn die Geschichten der Frauen sind manchmal kaum zu ertragen. [mehr]

  • Steile Karriere, made in Oxford: Der Bachelor:

    Ein Studiengang mit Karrieregarantie: Der Bachelor Philosophy, Politics and Economics der Uni Oxford bringt erstaunlich viele Spitzenpolitiker hervor. Doch was sichert den Weg an die Macht - die knallharten Inhalte oder die exklusive Gesellschaft? [mehr]

  • Lehrer und Schüler: "Ich war es nicht. Ich schwöre":

    Als der Junge von der Schule fliegen soll, hilft der Lehrer, wo er kann. Denn er glaubt an die Unschuld seines Schülers. Ein Irrtum, wie sich Jahre später herausstellt. [mehr]