Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

suedkurier.de - Konstanz-utf8

suedkurier.de - Konstanz-utf8
  • „Das sind keine Rüpel mehr“:

    Konstanz und der Straßenbau: Eine Endlosbaustelle. Rainer Braun spricht im Interview für die Serie Mobilmacher in Konstanz über seine Arbeit als Straßenbauer.
    szmtag [mehr]

  • Viele fiebern wochenlang auf den Lauf hin:

    Der Altstadtlauf ist mehr als eine Sportveranstaltung, er verbindet Familien und Mitarbeiter von Unternehmen
    szmtag [mehr]

  • Blumiges Loblied auf Frauen:

    Konzilgedanken bei Konstanz in Blumen. Großes Programm bei 65. Dankesabend.
    szmtag [mehr]

  • Fast wie der echte Heinz Erhardt:

    Hans-Joachim Heist lässt den Kultkomiker Heinz Erhardt in Konstanz für kurze Zeit auferstehen.
    szmtag [mehr]

  • Iranische Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi kommt nach Konstanz:

    Sie ist eine Kämpferin für Frieden und Frauenrechte: Die iranische Friedensnobelpreisträgerin des Jahres 2003, Shirin Ebadi spricht im Konstanzer Konzil.
    szmtag [mehr]

  • Das ist der Altstadtlauf:

    Der Konstanzer Altstadtlauf des TV Konstanz wurde vor 30 Jahren als Veranstaltung für besonders sportliche Konstanzer ins Leben gerufen. Inzwischen erreicht er Menschen aller Altersgruppen, die sich ein wenig bewegen und dabei Spaß haben wollen.
    szmtag [mehr]

  • Flammen züngeln bereits an Wohnhaus:

    Glücklicher Umstand: Am Samstag bemerkte eine Anwohnerin am Hansjakobweg gegen 1 Uhr brennende Mülltonnen. Die Nachbarn löschten das Feuer sofort.
    szmtag [mehr]

  • Das Warten im Dunkeln hat ein Ende:

    Moderne Solartechnik macht es möglich: Die Bushaltestellen Klausenhorn an der Wallhauser Straße sind nun beleuchtet.
    szmtag [mehr]

  • Sozialprojekt steht vor dem Aus:

    Der Landkreis Konstanz will Beschäftigungsgesellschaft schließen, weil es keine finanzielle Förderung für deren Aktivitäten gibt. Bis zum Jahresende sind noch 60 Langzeitarbeitslose im Projekt Bürgerarbeit untergebracht. Festangestellten Mitarbeitern sollen andere Arbeitsplätze angeboten werden. Die Mitarbeiter setzen sich indes für den Fortbestand der gemeinnützigen GmbH ein. Sie erheben zudem Vorwürfe gegen ein Aufsichtsratsmitglied.
    szmtag [mehr]

  • Mehr Frauen in der IHK-Vollversammlung:

    (sk) Die Unternehmen der Landkreise Konstanz, Lörrach und Waldshut haben ihre Vertreter in der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee (IHK) gewählt. Mit Ablauf der Einspruchsfrist sei das Ergebnis nun rechtskräftig, wie die IHK mitteilte.
    szmtag [mehr]

  • Warten auf die Überwege:

    Baustelle Dingelsdorfer Straße liegt im Zeitplan. Teerhaltiges Material muss auf Sonderdeponie.
    szmtag [mehr]

  • Renaturierung im Hockgraben:

    Jetzt geht es los: Der wichtig Konstanzer Grünzug soll natürlicher werden.
    szmtag [mehr]

  • Verkauf von Adventskalender beginnt:

    Der Lions-Club Konstanz gibt in Zusammenarbeit mit dem Leo-Club und dem Lions-Club Zur Katz den Startschuss für den Verkauf der Adventskalender. Exemplare sind an zahlreichen Verkaufsstellen, zum Beispiel in der Purren-Apotheke in Litzelstetten oder der Buchhandlung Hugendubel in Konstanz für fünf Euro zu erwerben.
    szmtag [mehr]

  • Gedenken an die Deportation:

    Am 22. Oktober 1940 haben Nationalsozialisten über 6500 jüdische Bürger aus Baden und der Saarpfalz – unter diesen auch 112 Konstanzer Juden – in das südfranzösische Internierungslager Gurs deportiert. Viele kamen dort und in anderen Lagern ums Leben, Tausende wurden ab 1942 in die Vernichtungslager in den Osten deportiert und ermordet.
    szmtag [mehr]

  • Jugend blickt hinter die Richental-Chronik:

    In einer Aktion des Rosgartenmuseums am Donnerstag, 23. Oktober, um 15 Uhr für Jugendliche bis 18 Jahre bietet sich die Gelegenheit, die geschriebenen und gedruckten Versionen der Richentalchronik genau unter die Lupe zu nehmen und verschiedene bildliche Szenen untereinander zu vergleichen.
    szmtag [mehr]

  • Bedürfnisse:

    Im öffentlichen Raum gibt es öffentliche Bedürfnisse. Das ist auf der einen Seite das Bedürfnis der Konstanzer, sich mit einem Kaltgetränk an das Ufer zu setzen und das ganz große Privileg zu genießen, in einer wunderbaren Stadt mit viel Freizeitwert zu wohnen.
    szmtag [mehr]

  • Schüler berichten von Reise nach Israel:

    Im Mai ist ein Teil einer Kursstufe des Friedrich-Hecker-Gymnasiums Radolfzell nach Israel gereist. Während dieser Studienfahrt lernten 39 Schüler, zwei Lehrer und zwei Mütter ein junges, kulturell vielfältiges Land und seine Geschichte kennen, das sie laut einer Pressemitteilung zuvor nur aus Medien gekannt hatten. Durch ihre positiven Erfahrungen wollen sich die Reisenden künftig auch für die deutsch-israelischen Beziehungen einsetzen.
    szmtag [mehr]

  • Über Militarisierung und Handelsabkommen:

    Die Linke.SDS Hochschulgruppe Uni Konstanz und die Linksjugend Solid Konstanz laden am Dienstag, 21. Oktober, im Raum K503 an der Universität Konstanz um 19 Uhr zur Veranstaltung Militarisierung und Freihandelsabkommen (TTIP) ein. Referentin ist Claudia Haydt, die neben ihrer Funktion im Landesvorstand der Partei Die Linke auch im Vorstand der europäischen Linken sitzt.
    szmtag [mehr]

  • Stadt sucht nach Interviewpartnern:

    Als eine von drei Städten wurde Konstanz erneut ausgewählt, das Projekt ZukunftsWerkStadt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird, als ZukunftsWerkStadt 2.0 zu vertiefen. Dafür werden nun Konstanzer Bürger gesucht, die in einem Interview Auskunft darüber geben, wie sie im Alltag bei den großen und kleinen Dingen ressourcenschonend handeln.
    szmtag [mehr]

  • Altstadtlauf in Konstanz bricht alle Rekorde:

    Das hat der TV Konstanz noch nicht erlebt: 3817 Teilnehmer beim Altstadtlauf – und einem grenzüberschreitenden Startschuss.
    szmtag [mehr]

  • Späte Rettung vor übergreifendem Feuer:

    Unbekannte haben Mülltonnen in Brand gesetzt und die Flammen züngelten bereits am angrenzenden Wohnhaus.
    szmtag [mehr]

  • Siemens-Mitarbeiter in Konstanz fürchten Stellenabbau:

    Unruhe im Konstanzer Siemens-Werk: Laut Medienberichten würden in der Sparte LAS 200 von 650 Stellen abgebaut werden. Der Betriebsrat weiß jedoch von nichts.
    szmtag [mehr]

  • Manfred Schlenker unterliegt in Konstanz:

    Manfred Schlenker, Leiter des Personalamtes im Überlinger Rathaus, unterlag im Wettstreit um das Amt des Konstanzer Hauptamtes Christine Kullen. Die 44-jährige Leiterin des Haupt- und Personalamts in Freudenstadt setzte sich am Donnerstagabend gegen ihren Konkurrenten aus Überlingen durch.
    szmtag [mehr]

  • Gerechtigkeit:

    Die Flüchtlinge aus den Krisengebieten der Welt durchleiden oft ein Martyrium, bevor sie die Wohlstandsländer der westlichen Welt erreichen. Und am Ziel steht nicht alles zum Besten bei der Betreuung der Neuankömmlinge.
    szmtag [mehr]

  • Ermittlungen wegen Diebstahlserie:

    (sk) Die St. Galler Kantonspolizei ermittelt im Zusammenhang mit einer Diebstahlserie aus Bahnwagen auf dem SBB-Areal in Gossau gegen 20 Verdächtige.
    szmtag [mehr]

  • Gespräch über die Kunst des Ehebruchs:

    (sk) Liebe und Betrug sind die ewigen Themen der Literatur. Im 19. Jahrhundert taucht plötzlich eine neue Variante auf: der Ehebruch in der bürgerlichen Familie.
    szmtag [mehr]

  • Täter erbeuten in Wohnhaus Schmuck:

    (löf) Einbrecher sind am Donnerstag in ein Haus in der Wetzsteinstraße eingebrochen. Sie hebelten laut einer Mitteilung der Polizei die Eingangstür auf, durchsuchten das Gebäude und nahmen Schmuck mit.
    szmtag [mehr]

  • Audi prallt ungebremst auf Heck von BMW:

    Rund 16 000 Euro Schaden sind am Donnerstag bei einem Unfall an der Einmündung zur Insel Mainau entstanden. Ein Fahrer, der mit seinem Audi aus Richtung Litzelstetten kam, erkannte laut einer Mitteilung der Polizei zu spät, dass ein vorausfahrender BMW an der Ampel anhalten musste und prallte nahezu ungebremst auf das Heck des Fahrzeugs.
    szmtag [mehr]

  • Strom tanken leicht gemacht:

    Verkehrsminister Winfried Hermann startet auf der Mainau Pilotprojekt zur E-Mobilität. Der Landkreis Konstanz ist in der Vorreiterrolle.
    szmtag [mehr]

  • Mainau-Puppe: Leser machen hunderte Namensvorschläge:

    SÜDKURIER-Leser schicken zahlreiche Ideen per Post und E-Mail, nun wählt eine Jury auf der Insel Mainau aus
    szmtag [mehr]

  • Dramatiker aus Kuba zu Gast:

    Zeigen und nicht werten ist Rogelio Orizondos künstlerischer Grundsatz. Antworten sind von dem kubanischen Dramatiker nicht zu haben.
    szmtag [mehr]

  • Mitmachkonzert: Klassische Musik einmal ganz anders:

    Schlagzeug-Ensemble veranstaltet Mitmachkonzert für Grundschulkinder im Inselhotel.
    szmtag [mehr]

  • Weichen für neue Baugebiete gestellt:

    Der Gemeinderat hat Satzungen für ein Vorkaufsrecht von Grundstücken in den Gebieten Steinrennen II in Dingelsdorf, Marienweg in Litzelstetten, Radolfzellerstraße in Wollmatingen und Fohrenbühlweg in Staad beschlossen, nicht aber für die Ziegelhütte in Dettingen-Wallhausen. Dies ist ein erster Schritt zur baulichen Erschließung dieser Gebiete.
    szmtag [mehr]

  • Redner sollen sich künftig beeilen:

    Immer um 18 Uhr während einer Gemeinderatssitzung haben Bürger die Möglichkeit, Anregungen und Fragen loszuwerden. Auf Vorschlag von Oberbürgermeister Uli Burchardt hat der Rat mit knapper Mehrheit neue Regeln dafür beschlossen.
    szmtag [mehr]

  • Unfallflucht nach Parkunfall:

    Ein Unbekannter hat am Donnerstag rund 2000 Euro Schaden an einem Auto auf einem Kundenparkplatz in der Fürstenbergstraße verursacht und ist weitergefahren, ohne sich darum zu kümmern. Der Schaden entstand laut einer Mitteilung der Polizei vermutlich beim Ein- oder Ausparken.
    szmtag [mehr]

  • Bahnübergang Schneckenburgstraße: Ein Woche Vollsperrung ab Ende Oktober:

    Am zweiten Petershauser Bahnübergang gibt es ab Ende Oktober Bauarbeiten. Der Bahnübergang in der Schneckenburgstraße bekommt einen neuen Belag. Ob Fußgänger und Radfahrer an der Baustelle vorbeikommen, ist noch nicht klar.
    szmtag [mehr]

  • Leitartikel zur Fahrradstraße:

    Die Poller in der Petershauser und Jahnstraße sind nicht das Problem – sondern die erste Einschätzung der Stadtverwaltung zu dem Thema, ist Autorin Sandra Pfanner der Ansicht.
    szmtag [mehr]

  • Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren:

    Das Anmeldungsteam des Altstadtlaufs freut sich auf die Veranstaltung am Sonntag. Am heutigen Samstag können sich Läufer von 14 bis 18 Uhr in der Konstanzer Stephansschule noch nachmelden.
    szmtag [mehr]

  • Neue Regeln fürs Anwohnerparken in Konstanz:

    Bei einem Zweitwohnsitz gibt es keine Parkberechtigungen mehr, für Feriengäste ist eine Park-Alternative geplant. Gewerbetreibende hingegen müssen ihren Bedarf darstellen.
    szmtag [mehr]

  • Rat kritisch gegenüber Freihandelsabkommen:

    Der Gemeinderat hat sich einem Positionspapier der kommunalen Spitzenverbände zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP zwischen Europa und den USA angeschlossen. Er lehnt somit Regelungen ab, die das kommunale Selbstbestimmungsrecht beschneiden könnten.
    szmtag [mehr]

  • Junge prallt mit Fahrrad gegen Auto:

    Ein Achtjähriger ist am Donnerstag leicht verletzt worden, als er mit seinem Fahrrad an der Einmündung Friedrichstraße/Uhlandstraße gegen ein stehendes Auto geprallt ist. Laut Pressemitteilung der Polizei war er bergabwärts unterwegs und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Am Fahrzeug entstanden rund 300 Euro Schaden.
    szmtag [mehr]

  • Unruhe nach Meldung über Stellenabbau:

    Unter den Konstanzer Mitarbeitern von Siemens ist die Unruhe gewachsen. Zeitungen berichten aus einer internen Sitzung des Wirtschaftsausschusses in München, dass in der Konstanzer Sparte LAS 200 von 650 Stellen abgebaut würden.
    szmtag [mehr]

  • Kreisseniorenrat feiert Jubiläum:

    Der Kreisseniorenrat feiert am Donnerstag, 23. Oktober, im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung im großen Sitzungssaal des Landratsamts Konstanz (Benediktinerplatz) sein 25-jähriges Bestehen. Als Festredner spricht der Meinungsforscher Rüdiger Schulz zum Thema „Senioren heute – ihre Bedeutung sowie künftige Herausforderungen in unserer alternden Gesellschaft“. Schulz war seit 1967 beim Institut für Demoskopie Allensbach tätig.
    szmtag [mehr]

  • Jetzt muss Anna B. vor Gericht:

    Nach 16 Monaten Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage gegen die mutmaßlich falsche Ärztin vom Bodensee erhoben.
    szmtag [mehr]

  • Autofahrer fährt vor Lago auf Betonmauer:

    Und plötzlich saß er fest: An der Kreuzung vor dem Einkaufszentrum Lago hat ein Autofahrer sein Gefährt auf eine Mauer am Rand der Bodanstraße befördert. Erfahren Sie hier, wie es dazu kommen konnte.
    szmtag [mehr]

  • 16.000 Euro Schaden: Audi prallt an Ampel auf BMW:

    Ein Audi ist am Donnerstag an der Ampel zur Insel Mainau auf einen BWM geprallt.
    szmtag [mehr]

  • Unfallflucht nach Parkunfall:

    Ein Unbekannter hat nach einem Unfall auf einem Parkplatz in der Fürstenbergstraße Fahrerflucht begangen.
    szmtag [mehr]

  • Einbrecher erbeuten Schmuck:

    Die Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs am Donnerstag in der Wetzensteinstraße in Dettingen.
    szmtag [mehr]

  • Achtjähriger fährt mit Fahrrad gegen Auto:

    Ein Schüler konnte ihn der Friedrichsstraße nicht mehr rechtzeitig bremsen, prallte mit seinem Fahrrad gegen einen BMW und stürzte.
    szmtag [mehr]

  • Lesung in Konstanz: Wie Hape Kerkeling der wurde, der er ist:

    Hape Kerkeling stellte am Donnerstagabend im Inselhotel im Rahmen einer Veranstaltungsreihe sein neues Buch „Der Junge muss an die frische Luft“ vor. Hape Kerkelings Lesung in Konstanz war eine von zehn Stationen in Deutschland. Alle Bilder gibt's hier!
    szmtag [mehr]