Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

suedkurier.de - Konstanz-utf8

suedkurier.de - Konstanz-utf8
  • 81 junge Flüchtlinge wollen zur Schule:

    Die beruflichen Schulen im Landkreis Konstanz richten nach den Ferien fünf Förderklassen für junge Asylbewerber ein.
    szmtag [mehr]

  • Wie gut Konstanzer Kinder schwimmen und wo sie es lernen:

    Ein neues Becken im Schwaketenbad: Die Bädergesellschaft will mehr Raum fürs Schwimmen-Lernen schaffen. Vor 2017 wird es allerdings nicht so weit sein. Dann aber gibt es für Familien noch eine weitere Attraktion.
    szmtag [mehr]

  • Die Berufsfischer am Bodensee werben um die Felchen:

    Berufsfischer am Bodensee starten eine internationale Werbeaktion. Ziel ist Anhebung des Phosphatgehalts im See, damit die Fische mehr Nahrung finden. Die Fischfangerträge gehen weiter zurück.
    szmtag [mehr]

  • Konstanz geht einem weiteren Streit um den Burkini in städtischen Bädern aus dem Weg:

    Konstanz erlaubt Ganzkörperanzug in Bädern
    szmtag [mehr]

  • Nur noch in zweiter Woche Plätze frei:

    Für die zweite Woche der Sommerferien sind noch wenige Plätze im Ferienprogramm der Abteilung Leichtathletik des PTSV Konstanz frei. Laut einer Pressemitteilung ist das Angebot für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren.
    szmtag [mehr]

  • Vortrag zum Glauben im Mittelalter:

    Der Akademie der älteren Generation veranstaltet am Mittwoch, den 30. Juli, 15 Uhr, anlässlich des Konziljubiläums den Vortrag Was glaubte und hoffe der mittelalterliche Mensch. Er findet laut einer Pressemitteilung im Kolpinghaus Konstanz, Hofhalde 10a, statt. Referent ist Dekan Mathias Trennert-Helwig.
    szmtag [mehr]

  • Rückblick auf die Steinverlegung:

    Die Initiative Stolpersteine für Konstanz Gegen Vergessen und Intoleranz lädt zum nächsten Runden Tisch am Dienstag, 29. Juli, um 20 Uhr in der Volkshochschule Konstanz (Raum 0.7) an der Katzgasse 7 ein.
    szmtag [mehr]

  • Gewinner der Karten stehen fest:

    Der SÜDKURIER hat 25 Karten für die Generalprobe von Giovanni Paisiellos Nina ossia La pazza per amore, zu Deutsch: Nina oder Die Wahnsinnige aus Liebe am 12. August im Rathaushof verlost. In dem ungewöhnlichen Stück des Mozart-Zeitgenossen Paisiellos wird die Hauptfigur Nina aus Liebe verrückt. Diese 25 Anrufer haben gewonnen: Edeltraud Erbacher, Iris Hentschel, Johanna Dufner-Lutze, Wolfram Dieringer, Erika von Briel, Veronika, Maute, Mariann Veeser, Irmgard Trummer, Sibille Roehl, Brigitta Hauptmann, Birgitta Krüger, Anneliese Metzler, Gisela Kolb, Ursula Hommann, Ingrid Degen, Inge Offelmann, Michael Dienst, Doris Roland, Ingrid Silberhorn, Volker Kurzweg, Eva Gebhardt (alle Konstanz), Ruth Krusche, Friedrich Straub (beide Allensbach), Heide Canzler, Renate Schneider (beide Reichenau). Die Karten sind vor Ort hinterlegt.
    szmtag [mehr]

  • Wohnwagen brennt vollständig aus:

    (sk) Auf der Schweizer Autobahn A 13 ist am Donnerstag ein angehängter Wohnwagen komplett ausgebrannt. Nach Angaben der St. Galler Kantonspolizei hatte der Fahrer des Gespanns, der Richtung St. Margrethen unterwegs war, im Rückspiel die Rauchentwicklung gesehen.
    szmtag [mehr]

  • Kreistag klärt personelle Fragen:

    (fdo) Der neue Konstanzer Kreistag stellt in seiner konstituierenden Sitzung am Montag, 28. Juli, wichtige personelle Weichen. Es geht um die Besetzung der Fachausschüsse und um die Benennung der Vertreter der Kreisinteressen in verschienen regionalen Gremien wie zum Beispiel im Regionalverband.
    szmtag [mehr]

  • Deichkind-Konzert ist abgesagt:

    Schlechte Nachrichten für Deichkind-Fans am Bodensee: Das ursprünglich für den 19. April 2015 geplante Konzert in der Bodensee Arena in Kreuzlingen wurde nach Freiburg verlegt. Dies teilten die Veranstalter am Freitag mit.
    szmtag [mehr]

  • Noch ein Anlauf für Synagogenbau:

    Ein neuer Anlauf für den Bau einer Synagoge an der Sigismundstraße: Die Israelitische Religionsgemeinschaft (IRG) Baden hat in einem Brief an Oberbürgermeister Uli Burchardt erklärt, es seien „archäologische Arbeiten avisiert“. Sobald das Denkmalamt einen Zeitplan für notwendige Grabungen auf dem von der Stadt zur Verfügung gestellten Gelände mitteile, werde der Ablauf für das Gesamtprojekt ausgearbeitet, erklärte Oberratsvorsitzender Rami Suliman in dem Schreiben. Das bedeutet: Zumindest die vorbereitenden Arbeiten für den Neubau einer Synagoge stehen in Aussicht.
    szmtag [mehr]

  • Sanierung soll im August beginnen:

    In etwa vier Wochen wird die Sanierung der Hofhalde beginnen. Das sagte Baubürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn in der jüngsten Gemeinderatssitzung.
    szmtag [mehr]

  • Betrunkener Radfahrer prallt gegen Auto:

    Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall in der Herosé- straße, da die Unfallbeteiligten unterschiedliche Aussagen gemacht haben. Ein 24-Jähriger fuhr am Donnerstag laut einer Mitteilung der Polizei mit seinem Audi von der Fürstenbergstraße in die Heroséstraße.
    szmtag [mehr]

  • Mitarbeiter und Polizei fassen Ladendieb:

    Drei Männer haben am Donnerstag versucht, kleinere Geräte aus einem Geschäft in der Schneckenburgstraße zu stehlen. Wie die Polizei mitteilte, benahmen sich die Männer verdächtig und fielen dem Personal auf.
    szmtag [mehr]

  • Von Verrätern und Gefängnisgesetzen:

    Insassen sollen Mithäftling verprügelt haben. Gericht fehlen nach Prozess eindeutige Beweise. Opfer und Zeuge haben einmal zum Schutz gelogen.
    szmtag [mehr]

  • Toyota schiebt Opel durch Aufprall auf Audi:

    Rund 7000 Euro Schaden sind am Donnerstag bei einem Auffahrunfall in der Thingoltstraße in Dingelsdorf entstanden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 55-Jähriger mit seinem Audi nach links auf ein Grundstück abbiegen und musste wegen des Gegenverkehrs anhalten.
    szmtag [mehr]

  • Leben im Alter: Dingelsdorfer nehmen Fragebogen positiv auf:

    Mehr als 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger waren in Dingelsdorf bei der Bürgerversammlung anwesend.
    szmtag [mehr]

  • Reichenau-Waldsiedlung: Eine Grundschule ohne Grenzen:

    Viele Kreuzlinger Eltern und Schüler schätzen die Waldsiedlungs-Schule vor allem wegen ihrer vorbildlichen musikalisch-kreativen Erziehung.
    szmtag [mehr]

  • In Konstanz startet die Wohnbau-Offensive:

    Der Weg ist frei: Der Gemeinderat hat ein ehrgeiziges Wohnbauprogramm beschlossen. Private Investoren müssen ein Sechstel Sozialwohnungen errichten. Und es gibt starke Stimmen aus der Politik, dass es noch mehr werden müssen. Damit startet der Wettlauf um Grundstücke, bevor die Bedingungen möglicherweise verschärft werden
    szmtag [mehr]

  • Gelebte Toleranz:

    Der Gemeinderat hat das Burkini-Verbot aufgehoben, und ein Zeichen für Weltoffenheit gesetzt.
    szmtag [mehr]

  • Schüler sammeln bei Seeputzete fleißig Müll:

    40 Schüler der Berchenschule nahmen an der Seeputzete der Technischen Betriebe Konstanz (TBK) teil. Dabei lernten sie diese Arbeit zu schätzen.
    szmtag [mehr]

  • Zeitreise ins Mittelalter:

    Die Konstanzer Autorin Thurid Neumann weckt mit ihrem Kinderbuch „Abenteuer Konstanzer Konzil“ das Interesse an der Historie.
    szmtag [mehr]

  • Führung durch Weltkrieg-Ausstellung:

    Historiker Frank Martin führt Interessierte am Sonntag, 27. Juli, 14 Uhr, durch die Ausstellung Die Grenze im Krieg Der Erste Weltkrieg am Bodensee im Kulturzentrum am Münster. Er berichtet den Teilnehmern der Führung laut einer Pressemitteilung von der Kriegsbegeisterung dieser Tage im Jahr 1914 und erinnert an Künstler und Pazifisten, Flüchtlinge und Kriegsgefangene sowie Familien, die in den vier Jahren des Weltkriegs bittersten Schmerz erleiden mussten.
    szmtag [mehr]

  • Edzard Reuter zu Gast bei Monique Würtz:

    Bei der 20. Ausgabe von Talk in der Rosenau hat Monique Würtz Edzard Reuter zu Gast. Der frühere Vorstandschef von Mercedes beantwortet laut einer Pressemitteilung am Mittwoch, 30. Juli, 17.30 Uhr, ihre Fragen. Einst waren die Namen Daimler Benz und Edzard Reuter fast synonyme Begriffe.
    szmtag [mehr]

  • Mitarbeiter jagt und schnappt Ladendieb mit Polizei:

    Drei Ladendiebe hatten in der Schneckenburgstraße Pech. Die Mitarbeiter wurden auf die aufmerksam. Einer jagte einen der Diebe bis in den Herosépark und stellte ihn gemeinsam mit der Polizei.
    szmtag [mehr]

  • Zeugen gesucht: Radfahrer prallt auf Auto:

    Ein Radfahrer und ein Autofahrer sind am Donnerstag in der Heroséstraße zusammengestoßen. Die Polizei sucht Zeugen, da sich die Aussagen der Beteiligten widersprechen.
    szmtag [mehr]

  • Doppelter Auffahrunfall: Toyota schiebt Opel auf Audi:

    Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos in der Thingoltstraße in Dingelsdorf sind rund 7000 Euro Schaden entstanden.
    szmtag [mehr]

  • Rolle Rückwärts: Deichkind kommen doch nicht an den Bodensee:

    Die Freude in den sozialen Netzwerken war groß, als der Konstanzer Veranstalter Koko & DTK Entertainment diese Woche mitteilte, dass die Elektro-Punker von Deichkind im April 2015 in der Kreuzlinger Bodensee-Arena auftreten würden. Zwei Tage später folgt nun die Absage für Kreuzlingen, eine neue Location für das Konzert ist bereits gefunden.
    szmtag [mehr]

  • Die Pinkel-Kurve zum WM-Finale - Spülvorgänge zeigen den Spielverlauf:

    Wenn sich die Nation mehrheitlich vor den Übertragungsgeräten versammelt, um das WM-Finale zu verfolgen, hat das spürbare Auswirkungen. Die Straßen sind wie leergefegt, auch der Verkehr im Internet bricht merkbar ein. Deutlich zeigte sich der Verlauf des Finales auch am Wasserverbrauch in Konstanz, wie ein Diagramm der Stadtwerke zeigt.
    szmtag [mehr]

  • Maut: Wären Schweizer Kunden dann weg? Klasse!-Party mit Preisverleihung:

    Das umstrittene Konzept von Minister Alexander Dobrindt (CSU), das den offiziellen Namen Infrastrukturabgabe trägt, löst auch im Netz am Hochrhein Diskussionen aus. Nach dessen Idee, soll auf alle Einreisende eine Art Maut zukommen.
    szmtag [mehr]

  • Schüler fragen Landtagspräsident Guido Wolf aus:

    Der CDU-Politiker Guido Wolf war zu Gast in der Zeppelin-Gewerbeschule in Konstanz. Elft- und Zwölftklässler stellen viele Fragen zum Politischen, aber auch zum Persönlichen. Ein Schülertrio moderierte die Veranstaltung.
    szmtag [mehr]

  • Noch keine Entscheidung über Weiterführung:

    Die Zukunft des altersübergreifenden Lernens am Dingelsdorfer Bildungshaus bleibt offen. Der Schulausschuss hat sich lediglich einstimmig dafür ausgesprochen, das Modellprojekt ein Jahr weiterzuführen und danach die Schlussbilanz zu betrachten und über die weitere Zukunft zu beraten.
    szmtag [mehr]

  • Giora Feidmann spielt Klezmermusik:

    Klezmer trifft Jazz, heißt es am Dienstag, 12. August, 20 Uhr, in der Lutherkirche. Dort tritt der Musiker Giora Feidmann mit dem zweiten Teil seiner Premieren-Tour von The Giora Feidmann Jazz-Experience auf.
    szmtag [mehr]

  • 60 Jahre Internationale Orgelkonzerte: Besondere Auftritte zum runden Geburtstag im Münster:

    Zum 60-jährigen Bestehen der internationen Orgelkonzerte im Münster gibt es eine Konzertreihe mit renommierten Organisten
    szmtag [mehr]

  • Hot Dixie Night im Biergarten Fischerhaus:

    Die Blue Birds of Paradise Dixieland Jazzband tritt am Freitag, 25. Juli, 19 Uhr, im Biergarten des Restaurants Fischerhaus in Kreuzlingen auf. Mit dem traditionellen New Orleans Jazz mit Spiritual, Gospel und dem Blues entführen die Blue Birds in die phantastische Musikwelt der prämodernen Improvisation, im Kollektiv, im Solo und mit Gesang.
    szmtag [mehr]

  • Wilder Westen beim Serenadenkonzert:

    Das Serenadenkonzert des Musikvereins Eintracht Petershausen findet unter dem Motto Wild Wild West am Freitag, 25. Juli, um 20 Uhr im Rathausinnenhof statt. Musikalisch bildet die flirrende Hitze des Wilden Westens den Grundrahmen des Programms.
    szmtag [mehr]

  • Arenenberg: Hörspielführung erklärt den Patriziergarten interaktiv:

    Der Patriziergarten beim Napoleonmuseum auf dem Arenenberg mausert sich zum Geheimtipp. Eine Hörspielführung bringt den Besuchern den Mittelaltergarten auf besondere Art nahe
    szmtag [mehr]

  • Viel Lob im Rat für die Bilanz 2013:

    Der Gemeinderat hat den Jahresabschluss der Stadtwerke Konstanz mit viel Anerkennung für die Mitarbeiter gebilligt. Der Gewinn von 3,2 Millionen Euro im Kernbereich des Konzerns sei erfreulich und mache zukunftsträchtige Investitionen in Netze möglich, hieß es.
    szmtag [mehr]

  • Ja zu Teil zwei der Wohnbau-Offensive:

    Auch der zweite und konfliktträchtigere Teil des Handlungsprogramms Wohnen ist beschlossen. Ohne Gegenstimmen verabschiedete der Gemeinderat die Leitlinien, welche Arten von Wohnungen künftig entstehen sollen.
    szmtag [mehr]

  • Wieder daheim:

    Schon der Wortkünstler Karl Valentin wusste: Fremd ist der Fremde in der Fremde, aber nicht nur dort. Einem Einheimischen kann Manches auch ganz schön fremd sein.
    szmtag [mehr]

  • Kommentar zu den Konstanzer Schulen: Vertane Chance:

    Der Konstanzer Gemeinderat hätte sachlich diskutieren und für die Familien der Stadt eine stabile Schullandschaft aufbauen können. Politische Grabenkämpfe haben die guten Ansätze der Verwaltung zunichte gemacht, kommentiert SÜDKURIER-Redakteur Jörg-Peter Rau
    szmtag [mehr]

  • Bootsausflug für behinderte Menschen:

    Der Verein Wings for Handicapped und die Wasserschutzpolizei am Bodensee laden Menschen mit Behinderung am Samstag, 26. Juli, zu einer Bootsfahrt ein. Für die Touren ab 15.30 Uhr, Start ist am Gondelhafen Konstanz, sind nach Angaben der Wasserschutzpolizei noch Plätze frei.
    szmtag [mehr]

  • Sommerfest mit Musik im Schulhof:

    Da das Konzil in diesem Jahr nicht zur Verfügung steht, haben Musikfachschaft, Elternschaft und SMV am Suso-Gymnasium gemeinsam ein alternatives Sommerfest mit Musik vorbereitet. Es findet am Freitag, 25. Juli, ab 18 Uhr auf dem Schulhof statt.
    szmtag [mehr]

  • Kinder fahren ab 2015 deutlich günstiger Bus:

    Kinder aus Familien mit geringen Einkommen können ab Februar 2015 mit 25 Prozent Rabatt mit dem Stadtbus fahren, wenn sie eine Kinder-Mehrfahrtenkarte mit sechs oder 20 Abschnitten kaufen, das sind höchstens 75 Cent pro Fahrt. Das Schülerticket erhalten sie für 14,50 Euro pro Monat.
    szmtag [mehr]

  • Auf Rosen gebettet:

    Luxusnest am Sportboothafen: Dieses Blässhuhn hat ungewöhnliches Nistmaterial für ihr Nest. Papa Blässhuhn hat ihr Blumen für die Kinderstube gebracht. Die werdende Mutter brütet nun auf Rosen gebettet ihren Nachwuchs aus.
    szmtag [mehr]

  • Überhitzes Fett löst Feuerwehreinsatz aus:

    Eine starke Rauchentwicklung durch überhitztes Fett führte am Mittwoch zu einem Feuerwehreinsatz in der Fritz-Arnold-Straße. Die Bewohner einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus hatten laut einer Mitteilung der Polizei vergessen, heißes Fett von der Herdplatte zu nehmen.
    szmtag [mehr]

  • Große Mehrheit für ein neues Zeltfestival:

    Der politische Wille für eine Wiederbelebung des Zeltfestivals ist da: Am Donnerstagabend hat sich der Gemeinderat einstimmig dafür ausgesprochen, dass die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Veranstalter Koko & DTK Entertainment ein neues Finanzierungs- und Veranstaltungskonzept entwickelt. Eine Neuauflage könnte dann im Juli 2015 stattfinden.
    szmtag [mehr]

  • Landgericht Konstanz: Lange Haftstrafen für Kokainhändler:

    Drei Männer sind vom Landgericht Konstanz zu bis zu fünf Jahren Haft wegen Kokainhandels verurteilt worden. Die Öffentlichkeit war beim Prozess teilweise ausgeschlossen.
    szmtag [mehr]

  • Hund ist möglicherweise vergiftet worden:

    Hat jemand im Bereich der Uni auch Giftköder ausgelegt? Nach dem Bericht über mit Nägeln gespickte Wurststücke, die eine Hundehalterin beim Gassigehen in der Unikurve gefunden hat, hat sich nun Hundebesitzer Peter Eisenhauer gemeldet.
    szmtag [mehr]