Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

Maik Sandmüller

Maik Sandmüller

Maik Sandmüller empfiehlt

27 Profile, die Du Dir unbedingt anschauen solltest.

Wer Maik Sandmüller gut findet

252 Leute finden Maik Sandmüller gut.
Mehr von diesem Profil gibt’s für Mitglieder zu sehen - jetzt registrieren!



Gründungsmitglied des Landesverbandes Sachsen-Anhalt der Piratenpartei Deutschland und Listenkandidat unserer Landesliste zur Bundestagswahl 2009

 

Die Piratenpartei

Anfang 2006 gründete sich die Piratenpartei in Schweden und löste weltweit in über 20 Staaten eine Bewegung aus, so auch in Deutschland. Die Piratenparteien haben erkannt, dass die Bürgerrechte durch den Staat zunehmend unterwandert werden.

Die Piratenpartei in Sachsen-Anhalt:

Um auch vor Ort etwas zu unternehmen, haben wir am 27. Juni 2009 den Landesverband Sachsen-Anhalt gegründet. Details zur Gründungsversammlung inklusive Protokoll und Wahlergebinsse findet ihr hier im Wiki.

Nach der Wahl ist bekanntlich vor der Wahl & nun haben Schwarz-Gelb genau 4 Jahre Zeit, die Einlösung ihrer Versprechen auf den Weg zu bringen. Gerade die FDP wird für uns interessant, da sie sich auch den Kampf für Bürgerrechte & gegen den Überwachungsstaat auf die Fahnen geschrieben hatte. Doch es sollte klar sein, dass es nur eine Partei gibt, welche diese Ziele wirklich kompromisslos verfolgt  - daher auch weiterhin: Piratenpartei!

Sachsen-Anhalt

 

POLITIK 2.0


Dafür steht die Piratenpartei:

  • für Privatsphäre im digitalen und echten Leben
  • für freie Bildung und freien Zugriff auf Wissen für alle
  • für ein faires Patentrecht im Sinne des Bürgers
  • für den Erhalt der Privatkopie und ein ausgeglichenes Urheberrecht
  • für den gläsernen Staat anstatt eines gläsernen Bürgers
  • für mehr Basisdemokratie und gegen Lobbyismus
  • für die Beibehaltung der Unschuldsvermutung im Strafrecht
  • für das Recht auf Kontrolle und ggf. Löschung der eigenen Daten

Wir kämpfen gegen...

  • Patente auf Lebewesen, Gene, Geschäftsideen und Software
  • die präventive Überwachung des Bürgers durch Vorratsdatenspeicherung und Onlinedurchsuchung
  • geheime und automatisierte Zensur des Internets
  • die Missachtung des Grundgesetzes und der Menschenrechte
  • biometrische Ausweise mit drahtloser Auslesefunktion

Aktuelles:


Wiki

 

 

Achtung: Ich habe hier ein Edelprofil, welches nur eine eingeschränkte Nutzung erlaubt (ich kann z.B. nicht auf Pinnwände schreiben) und viele Aktionen laufen automatisch (es wird z.B. automatisch zurückgegruschelt). Alle Features kenne ich noch nicht, aber vor allem möchte ich nicht, dass gewisse Aktionen falsch verstanden werden. MfG