Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

Marco Bülow

Marco Bülow

Wer Marco Bülow gut findet

50 Leute finden Marco Bülow gut.
Mehr von diesem Profil gibt’s für Mitglieder zu sehen - jetzt registrieren!

Ich bin Abgeordneter des Deutsches Bundestages für den Wahlkreis 143 in Dortmund.
Im Bundestag bin ich stellv. Mitglied im Aussschuss für Arbeit und Soziales und Umweltpoltischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.
Weitere Informationen finden Sie unter www.marco-buelow.de


Ich plädiere für eine Neuauflage des Rot-Grünen Reformprojektes und unterstütze den Rot-Grünen Aufruf

Selbstverständlich werbe ich in erster Linie dafür, dass die SPD möglichst viele Stimmen erhält und ich direkt in den Bundestag einziehe. Wer eine zukunftsfähige Regierung möchte, die keinen Sozialabbau betreibt und den ökologischen Umbau in Zeiten des Klimawandels vorantreiben kann, für den gibt es keine andere Alternative als die Neuauflage von Rot-Grün. Gerade in der Umwelt- und Atompolitik, bei den Forderungen nach einem Mindestlohn und einer Bürgerversicherung gibt es gute Ansatzpunkte, ein neues Rot-Grünes Projekt zu schmieden.

Wir benötigen ein Zukunftsprogramm, einen New Deal, der eine klare soziale und ökologische Ausrichtung besitzt. Rot-Grün wäre dafür ein Garant. Deshalb unterstütze ich auch den Aufruf: „Für einen ökologischen und sozialen New Deal“ (siehe Anhang).

Eine große Koalition muss die Ausnahme bleiben. Wenn es weder eine Mehrheit für Union + FDP oder SPD + GRÜNE gibt und die FDP jede Zusammenarbeit mit der SPD ausschließt, muss auch über eine Minderheitsregierung nachgedacht werden.

Ich spreche mich ebenso für eine Koalition von SPD und GRÜNEN auf Landes- und Kommunalebene aus. Für mich ist diese Konstellation die beste Option für eine soziale, transparente und ökologisch nachhaltige Politik. Genau diese Politik wird auf allen Ebenen benötigt.

Link zum Aufruf unter: www.marco-buelow.de


Rundgang durch Berlin - Einblick in meine Arbeit

In dem kurzen Film zeige ich Ihnen einige wichtige Stationen meiner täglichen Arbeit als Bundestagsabgeordneter. 

 

Twitter

Biographie

Freier Journalist und PR-Berater, Mitglied des Deutschen Bundestages

Geboren am 14. Juni 1971; verheiratet
Abitur an der Anne-Frank-Gesamtschule
Studium der Journalistik, Geschichte und Politikwissenschaft

1992 Eintritt in die SPD

1992 Neugründung Juso-Hochschulgruppe 

1992-1995 Mitglied des Studierendenparlaments der Universität Dortmund,
davon 1992-1994
 Mitglied im AstA (u.a. als stellv. AstA-Vorsitzender)

1992-1999 Mitglied im Dortmunder Juso-Vorstand (u.a. Vorsitzender)

seit 1996 Mitglied im Dortmunder SPD-Vorstand

seit 1999 Stellv. Vorsitzender im Ortsverein Westfalenhalle in Dortmund

1999 - 2002 Sachkundiger Bürger im Dortmunder Rat 

seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages

seit 2005 Umweltpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion