Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

Stephan Stracke

Stephan Stracke

Stephan Stracke empfiehlt

Ein Profil, das Du Dir unbedingt anschauen solltest.

Wer Stephan Stracke gut findet

6 Leute finden Stephan Stracke gut.
Mehr von diesem Profil gibt’s für Mitglieder zu sehen - jetzt registrieren!
Stephan Stracke im Profil
Bereits als Jugendlicher interessierte sich Stephan Stracke für Politik. Geboren 1974 in Marktoberdorf trat er 1991 in die Junge Union ein und 1995 in die CSU. Nach Abitur und Grundwehrdienst studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg.

Nach dem Zweiten Staatsexamen 2001 arbeitete Stracke zunächst als Rechtsanwalt und wechselte nach drei Jahren in den Staatsdienst. Seit Dezember 2008 ist er im Bayerischen Innenministerium an der Obersten Baubehörde tätig. Die Erfahrung in der Anwaltschaft und später im Staatsdienst schätzt Stracke sehr. "Ich finde es gut zu wissen, wie es in der Wirtschaft zu geht, aber auch wie die Arbeit in einem Ministerium funktioniert. Beides kann für eine erfolgreiche Politik hilfreich sein", so Stracke.

Seit 2002 ist Stracke Stadtrat in Kaufbeuren und zugleich Mitglied im Bauausschuss. Kommunalpolitik ist für ihn Herzensangelegenheit. "In der Kommunalpolitik habe ich gelernt, meine Meinung zu vertreten ohne anderen auf die Füße zu treten." Für Stracke ist es wichtig, auf Dialog, Offenheit und Einbindung zu setzen. "Denn letztlich haben wir nur gemeinsam Erfolg."

Am 28. Februar 2009 wurde Stracke zum CSU-Direktkandidaten für den Bundeswahlkreis Ostallgäu gewählt. Sein Ziel ist es, gemeinsam mit den Menschen und über die Parteigrenzen hinweg die gesamte Region zwischen Memmingen, Mindelheim, Buchloe, Kaufbeuren und Füssen weiter voran zu bringen, gerade auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.

Haben Sie Fragen an den Kandidaten? Dann wenden Sie sich einfach an:

e-Mail: mail@stephan-stracke.de


Kurzlebenslauf:
1. April 1974 geboren in Marktoberdorf
röm-kath.; ledig
wohnhaft in Kaufbeuren

1993 Abitur in Kaufbeuren
1993-1994 Grundwehrdienst

Studium:
1994-1999 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg, Stipendiat der Hanns-Seidel-Stiftung
1999 Erste Juristische Staatsprüfung
1999-2001 Referendariat mit Stationen u.a. am Landratsamt Ostallgäu und einer Steuer- und Wirtschaftskanzlei in Augsburg
2001 Zweite Juristische Staatsprüfung

Berufliches:
2002-2005 Rechtsanwalt
2005-2006 Landesbaudirektion an der Autobahndirektion Nordbayern, Hochbau München
2006-2008 Leiter der Abteilung Recht im Staatlichen Bauamt München 1
seit 12/08 Oberste Baubehörde im Bayerischen Innenministerium
seit 03/09 Oberregierungsrat

Politik:
1991 Eintritt in die Junge Union Bayern
1995 Eintritt in die CSU
1999-2007 Kreisvorsitzender der Jungen Union Ostallgäu, Mitglied des Bezirksausschusses der JU Schwaben
2003-2007 Deutschlandrat und Mitglied des Landesausschusses der Jungen Union Bayern
seit 2005 Ortsvorsitzender der CSU-Kaufbeuren
seit 2007 stellv. Kreisvorsitzender der CSU-Ostallgäu

seit 2002 Stadtrat in Kaufbeuren, Mitglied im Bauausschuss, stellv. Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion

weitere Aktivitäten:
Vorstandsmitglied der Kolpingsfamilie Kaufbeuren;
Vereinsmitgliedschaft u.a. im Allgäuer Hilfsfond, Freundeskreis Klinikum Ostallgäu-Kaufbeuren, Generationenhaus Kaufbeuren e.V., TSV Oberbeuren, Deutscher Alpenverein, Landesbund für Vogelschutz

Skifahren, Bergwandern und Segeln