Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

Hans-Werner Ehrenberg

Hans-Werner Ehrenberg

Wer Hans-Werner Ehrenberg gut findet

6 Leute finden Hans-Werner Ehrenberg gut.
Mehr von diesem Profil gibt’s für Mitglieder zu sehen - jetzt registrieren!


Willkommen auf meinem Profil!

Die Große Koalition häuft Schuldenberge auf wie noch
nie. Wie sollen unsere Kinder und Enkel je damit fertig
werden? Niemand kann endlos auf Pump leben – die
Krise führt es uns gerade vor.
Wir müssen zurück zur sozialen Marktwirtschaft.
Sie vereint die Stärken unseres Landes optimal: Leistung,
freier Wettbewerb, Schutz für die Schwachen.
Auch der HSK braucht neue Arbeitsplätze.
Voraussetzung sind starke Unternehmen.
Also: Senkung von Abgaben und Bürokratieabbau!
Dazu Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur
(Ausbau A 46, Weiterbau A 4), in die medizinische
Versorgung, Förderung von Land- und Forstwirtschaft
– und für den Tourismus: Runter mit der
Mehrwertsteuer in der Gastronomie auf 7 Prozent!
Das Sauerland ist wunderschön – genau richtig für
Familien. Aber die brauchen Angebote: Kinderbetreuung,
ein breites Schulangebot, mehr Lehrstellen.
Familie und Bildung sind der Boden, auf dem die
Zukunft gedeiht.

In jeder Krise steckt die Chance des Neuanfangs.
Es gilt, die Zukunft gemeinsam zurückzuerobern.
Wie, das steht klar und konkret im Wahlprogramm
der FDP. Mit Ihrer Unterstützung werden wir den
Neuanfang meistern.

Zu meiner Person

Geboren am 30. August 1952 in Castrop-Rauxel, 1972 Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Recklinghausen.
Von 1973 bis 1978 Studium der Germanistik, der Geschichte und der Politikwissenschaften an der Ruhr Universität Bochum (Abschluss Staatsexamen); von 1978 bis 1980 Lehramtsreferendariat am Studienseminar Recklinghausen. Seit 1980 Pädagoge am Städtischen Gymnasium Sundern.

1997 Eintritt in die FDP.
Seit 1999 Ratsmitglied in der Stadt Sundern.
Von 1999 bis 2004 Mitglied der FDP-Fraktion in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe.
Seit 2000 Vorsitzender des Stadtverbandes Sundern und Vorsitzender des Kreisverbandes Hochsauerland, Mitglied im Bezirksvorstand Westfalen-Süd und Vorsitzender des Stadtsportverbandes Sundern.
Seit 2004 Fraktionsvorsitzender in der Stadt Sundern

Aktuelles

Liberales Bürgergeld

TV-Spot

Mein erstes Mal

Mehrwertsteuer in der Gastronomie

Wahlparteitag zur Bundestagswahl

Weitere Informationen

Flyer zur Bundestagswahl

Abgeordnetenwatch

Homepage