Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

Felix Lederle

Felix Lederle

Felix Lederle empfiehlt

2 Profile, die Du Dir unbedingt anschauen solltest.

Wer Felix Lederle gut findet

10 Leute finden Felix Lederle gut.
Mehr von diesem Profil gibt’s für Mitglieder zu sehen - jetzt registrieren!

 

Herzlich willkomen liebe Internetnutzerinnen und Internetnutzer,

auch wenn heute noch kein Wahltag ist, hast du eine gute Wahl getroffen. Denn das ist das Edelprofil von Felix Lederle, Mitglied des Landesvorstand der LINKEN Berlin und Direktkandidat der LINKEN für die Wahl zum 17. Deutschen Bundestag im Wahlkreis 78 (Reinickendorf). Diese Seite aufzurufen ist eine gute Entscheidung!

 

Möchtest du dir mal meine ökologischen Standpunkte beim BUND ansehen?

oder stell mir am besten gleich DEINE Fragen und sende mir eine Nachricht zu oder schreib mir bei Abgeordnetenwatch.

Ich werde jede Frage gerne und so schnell wie möglich beantworten!


Ihr Felix Lederle

Felix Lederle: Interview Berliner Morgenpost

Felix Lederle: Direktkandidat der LINKEN Reinickendorf

 

Vielen Dank Für Ihr Vertrauen!

DIE LINKE legte kräftig zu - auch in Reinickendorf

Der Bezirksvorstand der Reinickendorfer LINKEN hat am 28. September eine erfolgreiche Bilanz des Wahlkampfes gezogen. DIE LINKE hat kräftig zugelegt, in Berlin sind wir zweitstärkste Kraft. In Reinickendorf konnten wir uns etablieren. Mit 9,3 % der Zweitstimmen und 8,1 % der Erststimmen hat DIE LINKE in Reinickendorf ihr bisher bestes Ergebnis erreicht. Im Abgeordnetenhauswahlkreis 1 wurde DIE LINKE nach CDU und SPD drittstärkste Kraft, in den Abgeordnetenhauswahlkreisen 2 und 5 wurden wir viertstärkste Kraft vor Bü90/Grüne. Dies ist ein großer Erfolg.

Die LINKE dankt den Wählerinnen und Wählern herzlich für das Vertrauen. Der Bezirksvorsitzende Yusuf Dogan dankte sowohl unserem Direktkandidaten Felix Lederle als auch allen Helferinnen und Helfer für ihren ideenreichen, engagierten Wahlkampf.

Obwohl nun schwarz-gelb das Land regieren wird, können wir sagen: An uns hat es nicht gelegen. Nun gilt es mit Tatkraft und frischem Mut weiter das Land aus der Opposition zu verändern.

Wahl des 17. Deutschen Bundestags

in Berlin:

Zweitstimmen (oben)\ Erststimmen (unten)

CDU
22,8%
26,3%

DIE LINKE
20,2%
20,7%

SPD
  20,2%
  24,3%

B90/Grüne
17,4%
17,4%

FDP
11,5%
7,2%

in Reinickendorf:
Zweitstimmen (oben)\ Erststimmen (unten)

 

CDU
  32,9%
  39,0%

SPD
  21,4%
  27,4%

FDP
  15,8%
  10,6%

B90/Grüne
  13,5%
  10,7%

DIE LINKE.
  8,1%
  9,3%

 


Felix Lederle kennenlernen

 

Persönliche Daten

 

  • Geburtsdatum u. -ort:

 

27.6.1975 in Pforzheim (Ba.-Wü.)

  • Familienstand:

 

verheiratet, zwei Kinder

  • Studienabschluss:

 

Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Journalistik an der Universität Leipzig u. am IEP de Strasbourg (F)

  • Berufliche Tätigkeit:

 

wissenschaftlicher Mitarbeiter von Dr. Wolfgang Albers, MdA, und Steffen Zillich, MdA

 

  • politischer Werdegang
stellv. Landeskoordinator WASG Berlin (2004)
Landesvorstand DIE LINKE Berlin (seit 2007)
Direktkandidat für DIE LINKE im Wahlkreis: Reinickendorf (2009)

 

Zielsetzung der Politik von Felix Lederle:

 

Gute Arbeit…

 

durch einen Öffentlichen Beschäftigungssektor, der Ein-Euro-Jobs durch sozialversicherungspflichtige, existenzsichernde und gesellschaftlich sinnvolle Beschäftigung ersetzt, durch die Abschaffung von Leiharbeit, durch die Ausweitung v.a. sozialer Dienstleistungen im Öffentlichen Dienst, durch eine Ausweitung des Kündigungsschutzes, durch die Einführung eines flächendeckenden Einstiegsmindestlohns von 8,71 Euro und durch eine Verkürzung der Arbeitszeit hin zur 35-Stundenwoche.

 

Wirtschaft gestalten…

Durch öffentliche Kotrolle und Regulierung des Finanzsektors und eine Vergesellschaftung insolventer privater Banken, durch ein Zukunftsinvestitionsprogramm für zwei Millionen Arbeitsplätze, durch eine gerechtere Verteilung von Einkommen und Vermögen, durch eine Demokratisierung der Wirtschaft und durch eine Ausweitung der öffentlichen Daseinsvorsorge.

 

Soziale Sicherheit…

 

durch eine Vermögenssteuer zur Finanzierung der Kosten der Krise, anstelle von Sozialabbau nach den Wahlen, durch ein repressionsfreies, bedarfsorientiertes Grundeinkommen, das vor Armut schützt und durch starke öffentliche Solidarsysteme und deren gerechte und damit verlässliche Finanzierung.

 

Energiewende…

 

durch den Ausstieg aus der Kernenergie, durch die Verhinderung des Baus neuer Kohlekraftwerke, durch die Stärkung des öffentlichen Verkehrs, durch eine umweltgerechte Energie- und Ressourcenbesteuerung, und durch ein Zukunftsinvestitionsprogramm und einen Energiesparfonds, die auf erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energieeinsparung orientieren.

 

 

 

DIE LINKE: Zum Mitmachen!

 

 

 

 Linke Links

DIE LINKE.

DIE LINKE. Berlin

DIE LINKE. Reinickendorf

Linksjugend ['solid]

Linksjugend ['solid] Brandenburg

Linksjugend ['solid] Berlin

Linksjugend ['solid] Reinickendorf