Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

Waltraud Wolff

Waltraud Wolff

Wer Waltraud Wolff gut findet

50 Leute finden Waltraud Wolff gut.
Mehr von diesem Profil gibt’s für Mitglieder zu sehen - jetzt registrieren!

Ich bin 53 Jahre alt, habe 4 erwachsene Kinder und 2 Enkel. Ich wurde im südlichen Sachsen-Anhalt in eine Bergmannsfamilie geboren. Von Beruf bin ich Sonderschullehrerin für Geistigbehinderte. Nach der Wende arbeitete ich bis 1998 als Schulleiterin der Gerhard-Schöne-Schule in Wolmirstedt.

In die SPD trat ich 1991 ein, vorher war ich parteilos. Seit 1998 bin ich Mitglied des Deutschen Bundestages und Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Seit 2009 bin ich Sprecherin der sachsen-anhalter und stellvertretende Sprecherin der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten. Ich bin Mitglied der IG BCE, Kreistagsabgeordnete im Landkreis Börde und Stadträtin in meiner Heimatstadt Wolmirstedt.

Soziale Gerechtigkeit! Dafür stehe ich.

Gerade in diesen schweren Zeiten kämpfe ich weiterhin für den Erhalt der Solidargemeinschaft, soziale Gerechtigkeit und gleichberechtigte Bildungschancen. Ich bin entschieden gegen Lohndumping, Kinderarbeit und jede Form von Ausbeutung überall in der Welt. Niemand darf wegen seiner Herkunft, Neigung, Behinderung, seines Geschlechts oder Alters benachteiligt werden.

Für meine Arbeit im Bundestag heißt das:

Gerechter Lohn für gute Arbeit! Wir brauchen gesetzliche Mindestlöhne überall dort, wo sich die Tarifparteien nicht auf verbindliche Löhne einigen können. Deutschland soll Vorbild für eine nachhaltige Klima- und Umweltschutzpolitik sein. Ein besserer Verbraucherschutz soll die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher stärken. Jeder Mensch in Deutschland muss die Möglichkeit haben, sich ohne gentechnisch veränderte Lebensmittel zu ernähren. Zu einer aktiven Friedenspolitik gibt es für mich keine Alternative.

Meine Pläne für unseren Wahlkreis:

Unsere ländlichen Region nachhaltige und attraktiv für alle Generationen entwickeln. Effektive Lärmschutzmaßnahmen beim Bau der Nordverlängerung der A 14 umsetzen. Unsere Kulturlandschaft erhalten und maßvoll mit den natürlichen Ressourcen umgehen. Eine umfassende Infrastruktur gerade für Familien, hausärztliche Versorgung und flächendeckende Breitbandversorgung sicherstellen.

Kontakt

Haben Sie Fragen an mich? Wollen Sie Wünsche, Anregungen, Kritik oder Lob mitteilen? Rufen Sie an oder schreiben Sie mir. Ich freue mich auf Ihre Anregungen.

Waltraud Wolff, MdB
Bahnhofstraße 18
39326 Wolmirstedt
Tel: 03 92 01/2 12 01
Fax: 03 92 01/2 91 01
Mail: waltraud.wolff@wk.bundestag.de
Web: http://www.waltraud-wolff.de