Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

Go Ahead!

Go Ahead!

Wer Go Ahead! gut findet

276 Leute finden Go Ahead! gut.
Mehr von diesem Profil gibt’s für Mitglieder zu sehen - jetzt registrieren!

Mitmachen kannst du bei Go Ahead!, indem Du Dich in unserem Bundesnetzwerk oder lokal in einer unserer Hochschulgruppe engagierst. Hochschulgruppen gibt es u.a. in Bremen, Berlin, Heidelberg, Mainz, Hamburg, Trier, Kiel,.. Wir stellen sicher, dass Du Dich bei Go Ahead! nach Deinen Vorstellungen und Interessen einbringen kannst. Go Ahead! ist genau der richtige Platz zur Umsetzung spannender Ideen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit!

Du hast Interesse? Mehr erfährst Du bei Pro Active!

Spenden kannst Du bei Go Ahead! auf verschiedene Weise: Für 6 Euro/Monat kannst Du den Vorschulbesuch eines Kindes in Südafrika sicher stellen. Mit einer frei wählbaren Projektspende unterstützt unser aktuelles Bildungsprojekt. Wenn Du ein Kind rundum unterstützen möchtest, kannst Du für 25 Euro/Monat eine Patenschaft übernehmen. Zudem kannst Du auch eine Generalspende tätigen. Diese hilft Go Ahead! auch bei unerwarteten Situationen und Problemen in unseren Projekten flexibel und spontan reagieren zu können. Hier kannst Du Spenden.

ALLE SPENDEN WERDEN ZU 100% NACH AFRIKA WEITERGELEITET!

Unterstützte Go Ahead! und werde Mitglied. Durch die Mitgliedschaft bei Go Ahead! zeigst Du Dich solidarisch mit unseren Zielen und trägst dazu bei, dass wir auch weiterhin in Deutschland und Südafrika aktiv sein können.

Mitglied werden!

Als ich das erste Mal einige Mitarbeiter von Go Ahead! kennen lernen durfte, war ich erstaunt darüber, wieviel Zeit und Herzblut diese Menschen in ihre Arbeit stecken. Ich freute mich über das Angebot als Botschafterin für Go Ahead! tätig werden zu dürfen. Gerade Kinder, für die sonst keiner mehr verantwortlich ist, verdienen unsere volle Aufmerksamkeit. Bildung ist die einzige Waffe gegen Armut und Ungerechtigkeit. Schauen sie nicht weg! Werden Sie Teil einer neuen Bewegung!