Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

Edelgruppen, Edelprofile und Festivalprofile auf studiVZ

Freunden zeigen

Was ist ein Edelprofil?

Edelprofile ermöglichen es unseren Werbepartnern, gezielt mit Dir als Nutzer in Kontakt zu treten, wenn Du Dich für sie und ihr Produkt interessierst. So kannst Du dann nicht nur über das Produkt des Werbepartners reden, sondern mit ihm. Und wenn Du den Partner – zum Beispiel ein bekanntes Modelabel – richtig klasse findest, kannst Du das außerdem auf Deinem Profil zeigen: in der neuen Kategorie „Finde ich gut“.

Screenshot des Edelprofils
  • Kennzeichnung

    Der Link „Konsum und Kommerz“ weist darauf hin, dass es sich um das Profil eines Werbepartners handelt.

  • Interaktive Ecke

    Hier kannst Du zu einer weiteren Seite des Edelprofils „umblättern“. Sie ist vom Werbepartner komplett frei gestaltbar und hat zusätzlich Platz für Spiele, Filme, Apps & Co.

  • Informationsbereich

    Der Bereich, in dem auf einem „normalen“ Profil Hobbys und allgemeine Infos stehen, kann vom Werbepartner frei gestaltet werden – mit Texten, Bilder, Videos, Audioplayern, RSS-Feeds und Links.

  • Einstellungen

    Hier kannst Du angeben, ob Du über Deinen Nachrichtendienst aktuelle Infos des Edelprofils bekommen möchtest.

  • Gemeinsame Freunde

    Hier wird Dir angezeigt, welche Deiner Freunde dieses Edelprofil ebenfalls gut finden.

  • Wer … gut findet – Edelprofil

    In dieser Kategorie kannst Du die Leute sehen, die dieses Edelprofil gut finden.

  • Finde ich gut – Deine Seite

    Hier können Deine Freunde sehen, welche Edelprofile Du gut findest.

  • Finde ich gut – Deine Freundesliste

    Unter „Meine Freunde“ gibt es den neuen Bereich „Finde ich gut“ – für den schnellen Überblick über alle Edelprofile, die Du zur Zeit gut findest.

  • Apps

    Edelprofile können auch Apps einbinden. Wenn der Werbepartner eine eigene App betreibt, zeigt er sie Dir hier als Hingucker an.

Möchtest Du mehr zum Thema wissen? Dann schau doch mal auf unserer Infoseite über Werbung im studiVZ vorbei.