Passwort vergessen?

?
?

Aktivierungslink noch einmal zusenden

Studentenverzeichnis / studiVZ

Was ist los im RCDS? Neuigkeiten für Euch!

RCDS  id=

Was ist los im RCDS? Neuigkeiten für Euch!

Hier findest Du die neuesten Infos aus dem Verband!


Seite: 12»
In RCDS’ Notizblog gibt es 14 Einträge.
  • Jan
    06 20:50

    Kommunismus ist nicht vereinbar mit persönlicher Freiheit

    Unterstützung für Lötzsch durch dielinke.SDS mehr als bedauerlich

     

    Berlin, 6. Januar 2011 – Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) kritisiert die Äußerungen des Bundesgeschäftsführers des dielinke.SDS, Florian Wilde, scharf. „Kommunismus darf nie wieder das Fernziel für unsere Gesellschaft sein. Jede anders lautende Äußerung ist mehr als bedenklich“, so der stellvertretende Bundesvorsitzende Sebastian Brewe...[weiterlesen ]

  • Jan
    05 15:53

    Das deutsche Gesundheitssystem vor dem Sturm des demografischen Wandels

    Ethische, ökonomische und politische Herausforderungen

     

    Berlin, 05. Januar 2011 - Nach dem erfogreichen Start des RCDS-Institutes im November 2010 folgt nun die zweite Veranstaltung.

    Das deutsche Gesundheitssystem vor dem Sturm des demografischen Wandels –
    Ethische, ökonomische und politische Herausforderungen

    Freitag, 11. Februar 2011, bis Sonntag, 13. Februar 2011

    Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

    Eingeladen ist jeder, der Interesse an dem Thema hat. Die Anmeldung ist über die Webseite www.rcds.de im internen Bereich möglich; eine Anmeldung über Facebook ist nicht verbindlich! Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen!

  • Aug
    11 15:19

    Neues Team der AktionsGemeinschaft

    RCDS gratuliert und wünscht viel Erfolg

     

    Berlin, 09. August 2010 - Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) gratuliert Jan-Philipp Schifko zu seiner Wahl als neuer Bundesobmann der AktionsGemeinschaft Österreich sowie allen anderen Gewählten sehr herzlich. Wir wünschen ihm und seinem Team, bestehend aus Florian Ecker (1. stv. Bundesobmann), Florian Karl Wöhry (2. stv. Bundesobmann), Martin Brenner (Klubobmann), Anna-Maria Kriechbaum (Generalsekretärin) und Andreas Kaufmann (Finanzreferent), alles Gute und viel Erfolg im kommenden Jahr. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren südlichen Nachbarn...[weiterlesen ]

  • Aug
    09 17:59

    Ankündigung der TU9, Dipl.-Ing. wieder einzuführen, verständlich aber vergangenheitsorientiert

    Bachelor und Master sind unweigerlich mit einem Strukturwandel verbunden


    Berlin, 02. August 2010  – Die Ankündigung der neun technischen Universitäten (TU9), den Titel des Diplom-Ingenieurs wieder einführen zu wollen, ist aus Sicht des Rings Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) verständlich, zeugt aber von einer falschen Schwerpunktsetzung, sagt Sebastian Brewe, stellvertretender Bundesvorsitzender des RCDS...[weiterlesen ]

  • Jun
    13 12:53

    Aufruf des SDS zu ‚sozialen Unruhen‘ unverantwortlich

    Zweifelhafte Haltung zur Verfassung offenbart sich

     

    Berlin, 10. Juni 2010 – Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) ist stark beunruhigt über den Aufruf des SDS zu einer "Explosion der Wut" und dem indirekten Aufruf zu "sozialen Unruhen" im Zusammenhang mit der Pressemitteilung "Bildungs- und Sozialproteste: Für eine gemeinsame Explosion der Wut". "Mit den jüngsten Äußerungen des SDS hat sich die Studentenorganisation der Linken selbst in die extremistische Ecke gestellt", so der stellvertretende Bundesvorsitzende des RCDS Sebastian Brewe...[weiterlesen ]

  • Jun
    13 12:52

    Der RCDS bedauert den Rücktritt des Bundespräsidenten

    Berlin, 31. Mai 2010 – Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) bedauert sehr die Meldung vom Rücktritt des Bundespräsidenten Horst Köhler.

    Der RCDS Bundesvorsitzende Stefan Holz erklärt dazu: „Horst Köhler hat unserer Nation ein Gesicht gegeben. Er bekannte sich derart zum Patriotismus und zur deutschen Identität, dass wir Deutschen heute mit einem neuen Selbstverständnis auftreten. Seine bürgernahe Art brachte neben dem Staatsamt eine Liebenswürdigkeit mit sich, durch die sich jeder Einzelne mit ihm verbunden fühlte.“...[weiterlesen ]

  • Jun
    13 12:51

    Investitionen in Bildung als Garant für Wohlstand

    Kürzungen im Bildungswesen unüberlegt und indiskutabel


    Berlin, 25. Mai 2010 – Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) begrüßt die Absage von Finanzminister Dr. Wolfgang Schäuble an die Forderung der Unionsministerpräsidenten, die Bildungsausgaben zu reduzieren. „Schäuble hat deutlich gemacht, wo die Zukunft unseres Landes liegt, indem er die Bedeutung von Bildung und Forschung für den zukünftigen Wohlstand unseres Landes beton hat“, so der stellvertretende Bundesvorsitzende Sebastian Brewe. Allen zukünftig wirtschaftlich erfolgreichen Nationen wird gemein sein, dass sie bereits heute eine hohe Investitionsquote in Bildung und Forschung aufweisen...[weiterlesen ]

  • Jun
    13 12:50

    Hochschulreform beim Bologna-Kongress vorantreiben

    Berlin, 12. Mai 2010 - Am 17. Mai 2010 findet in Berlin der sogenannte Bologna-Kongress statt, zu dem Bundesbildungsministerin Annette Schavan alle Akteure der Hochschulpolitik geladen hat. Der Bundesvorsitzende des Rings Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) und zugleich Mitglied im CDU-Bundesvorstand Stefan Holz erklärt dazu im Vorfeld des Treffens: „Mit der Bolognareform sind wir auf dem richtigen Weg zur Bildungsrepublik, wenngleich noch Nachbesserungen bei der Umsetzung erforderlich sind. Auf der Bologna-Konferenz wollen wir dafür in einem parteiübergreifenden Dialog die Weichen stellen.“...[weiterlesen ]

  • Jun
    13 12:48

    RCDS heißt Young Likud willkommen

    Berlin, 11. Mai 2010 - In den vergangenen Tagen trafen sich in Vilnius Delegierte aus unterschiedlichen Nationen zu einem Council Meeting des europäischen Dachverbandes „European Democrat Students“ (EDS). Intensiv wurden besonders die Effekte des Bologna-Prozesses sowie die Freiheit der weißrussischen Forschung und Lehre diskutiert...[weiterlesen ]

  • Apr
    21 15:31

    „Gewagter Weg in die richtige Richtung“

    RCDS begrüßt die Beschlüsse des Bundeskabinetts, warnt zugleich aber auch vor zu großen Hoffnungen!

     

    Berlin, 21. April 2010 – "Die geplante BAföG-Erhöhung mit der Anhebung der Altersgrenze für angehende Masterstudenten und einem finanziell erleichterten Fachrichtungswechsel kommt zur richtigen Zeit und zeigt, wie wichtig der Bildungsbereich der schwarz-gelben Koalition ist", so Stefan Holz, Bundesvorsitzender des RCDS und Mitglied im CDU-Bundesvorstand.

     

    Zudem stellt ein nationales Stipendienprogramm eine weitere Maßnahme dar, Studenten zu guten Leistungen zu motivieren und sie zugleich finanziell zu unterstützen. Holz weiter: "Da das zentrale Kriterium solcher Stipendien gerade die Studienleistungen sind und eine BAföG-Förderung oder das Einkommen der Eltern keine Rolle spielen, kann von ‚Klientelpolitik‘ keine Rede sein.“...[weiterlesen ]